Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Im Zeichen der Liebe, Hoffnung und Sehnsucht

  • E-Book (epub)
  • 312 Seiten
Endlich sind Sophia und Tom ein Paar. Nach Jahren, die von Hindernissen und Toms Krebserkrankung geprägt waren, haben sie doc... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Endlich sind Sophia und Tom ein Paar. Nach Jahren, die von Hindernissen und Toms Krebserkrankung geprägt waren, haben sie doch zueinander gefunden und geheiratet. Ihre kleine Tochter Lilly machte ihr Glück perfekt. Seidem Tom vor wenigen Monaten aus beruflichen Gründen für ein Jahr nach Malaysia gegangen ist, verbringt Sophia mit Lilly ihre Wochenenden und Ferien meist allein in ihrem Wochenendhaus auf dem Land. Ganz in der Nähe des Hauses befindet sich eine kleine Kapelle, in der Sophia eines Abends ein helles Licht leuchten sieht. Nachdem sie sich übezeugt hat, dass es sich um kein Feuer handelt, entdeckt sie dort einen schönen Stein, der mit seinem Licht das Innere der Kapelle erstrahlen lässt. Als sie den Stein genauer betrachtet, sieht sie darin plötzlich Bilder von Tom, die sie an seiner Liebe zu ihr zweifeln lassen und ihr Vertrauen in ihn zutiefst erschüttern. Doch bei diesem Ereignis bleibt es nicht: An dieser Kapelle lernt sie auch noch Theresa kennen, eine ältere Frau, die ein Geheimnis umgibt, das sie auf rätselhafte Weise mit der Kapelle und Tom verbindet.

Christina Maria Schweiger wurde 1965 geboren und arbeitete als Sekretärin, bevor sie sich, neben verschiedenen sozialen Engagements, seit 2008 ganz dem Schreiben widmete. Christina Maria Schweiger lebt mit ihrem Mann und den beiden Söhnen in der Marktgemeinde Isen. Bisher erschienen ist der erste und zweite Teil der Zeichen Trilo-gie "Im Zeichen der Sehnsucht" (Herbst 2009) und "Im Zeichen der Hoffnung" (Frühjahr 2011)

Autorentext

Christina Maria Schweiger wurde 1965 geboren und arbeitete als Sekretärin, bevor sie sich, neben verschiedenen sozialen Engage-ments, seit 2008 ganz dem Schreiben widmete. Christina Maria Schweiger lebt mit ihrem Mann und den beiden Söhnen in der Marktgemeinde Isen. Bisher erschienen ist der erste und zweite Teil der Zeichen Trilo-gie "Im Zeichen der Sehnsucht" (Herbst 2009) und "Im Zeichen der Hoffnung" (Frühjahr 2011)

Produktinformationen

Titel: Im Zeichen der Liebe, Hoffnung und Sehnsucht
Autor:
EAN: 9783738688931
ISBN: 978-3-7386-8893-1
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 312
Veröffentlichung: 12.02.2015
Jahr: 2015
Auflage: 2. Auflage.
Dateigrösse: 0.6 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen