Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Beben

  • E-Book (epub)
  • 404 Seiten
Christina Gift Das Beben zwei Kurz vor seiner Ermordung im März 1139 verfluchte Nerwin ganz Schäufeleberg, sein damaliges Reich. H... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 19.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Christina Gift Das Beben zwei Kurz vor seiner Ermordung im März 1139 verfluchte Nerwin ganz Schäufeleberg, sein damaliges Reich. Heute ist Schäufeleberg ein normales Bundesland, und Flüche passen nicht in die Welt, wie wir sie kennen. Was aber, wenn sich Flüche nicht daran halten und sich Dinge zutragen, die mit dem normalen Menschenverstand nicht zu erklären sind? Johannes Fallken und Udo Linz betreiben ihre Autowerkstatt seit gut zehn Jahren. Nicht nur deren normaler Arbeitsalltag wird davon heimgesucht, sondern auch der anderer Menschen. Keiner von ihnen ahnt, was das alte Gemäuer des Fundaments in sich birgt. Im Januar erschüttert ein Erdbeben ganz Schäufeleberg. Das Epizentrum liegt im Deusther-Gebirge, dem Naturschutzgebiet. Das Beben verursacht keine großen Schäden, bringt aber so nach und nach einiges zutage. Fünfzig Kilometer nördlich von Nerwinsburg entfernt liegt das kleine, verschlafene Städtchen Eckhoff. Lisbeth Keilhauer macht eine merkwürdige Entdeckung, die ihr ganzes Leben plötzlich durcheinander bringt. ISBN 9783839170328

Klappentext

Christina Gift Das Beben zwei Kurz vor seiner Ermordung im März 1139 verfluchte Nerwin ganz Schäufeleberg, sein damaliges Reich. Heute ist Schäufeleberg ein normales Bundesland, und Flüche passen nicht in die Welt, wie wir sie kennen. Was aber, wenn sich Flüche nicht daran halten und sich Dinge zutragen, die mit dem normalen Menschenverstand nicht zu erklären sind? Johannes Fallken und Udo Linz betreiben ihre Autowerkstatt seit gut zehn Jahren. Nicht nur deren normaler Arbeitsalltag wird davon heimgesucht, sondern auch der anderer Menschen. Keiner von ihnen ahnt, was das alte Gemäuer des Fundaments in sich birgt. Im Januar erschüttert ein Erdbeben ganz Schäufeleberg. Das Epizentrum liegt im Deusther-Gebirge, dem Naturschutzgebiet. Das Beben verursacht keine großen Schäden, bringt aber so nach und nach einiges zutage. Fünfzig Kilometer nördlich von Nerwinsburg entfernt liegt das kleine, verschlafene Städtchen Eckhoff. Lisbeth Keilhauer macht eine merkwürdige Entdeckung, die ihr ganzes Leben plötzlich durcheinander bringt. ISBN 9783839170328

Produktinformationen

Titel: Das Beben
Untertitel: zwei
Autor:
EAN: 9783844851533
ISBN: 978-3-8448-5153-3
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Science Fiction, Fantasy
Anzahl Seiten: 404
Veröffentlichung: 24.02.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel