Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die verratene Generation
Christina Bylow , Kristina Vaillant

Ausgebildet - ausgebootet - abgespeist Die Frauen der Geburtsjahrgänge 1955 bis 1970 - die Babyboomer - starteten als erste F... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 256 Seiten
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 17.00
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Ausgebildet - ausgebootet - abgespeist Die Frauen der Geburtsjahrgänge 1955 bis 1970 - die Babyboomer - starteten als erste Frauengeneration Deutschlands mit großen Erwartungen und einer guten Ausbildung in ein Leben, das ihnen gleiche Rechte und Chancen wie den Männern versprach. Doch was als Aufbruch in die Gleichberechtigung begonnen hat, endet heute nach der Reform des Scheidungs- und Unterhaltsrechts für viele in der Altersarmut. Die Autorinnen zeigen die Mechanismen dieser Diskriminierung auf. Sie berichten über Rentenungerechtigkeit, über die Entfremdung zwischen Frauen und Männern und darüber, was diese Frauengeneration dennoch geleistet hat.

Christina Bylow, Jahrgang 1962, studierte Literaturwissenschaft und war viele Jahre Kulturredakteurin. Seit 1997 schreibt sie als freie Journalistin u.a. für die Berliner Zeitung, Vogue, Brigitte woman und ZEITmagazin. 2007 erschien ihr Porträtband Generation Großmutter; 2011 ihr Buch Familienstand: Alleinerziehend.
Kristina Vaillant, Jahrgang 1964, studierte Publizistik und Kunstgeschichte. Von 1999 bis 2005 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Deutschen Bundestag. Heute arbeitet sie als freie Journalistin in Berlin und schreibt über Themen aus Wissenschaft und Forschung. 2010 erschien ihr Reportageband Ideen täglich. Wissenschaft in Berlin.

Autorentext

Christina Bylow, Jahrgang 1962, studierte Literaturwissenschaft und war viele Jahre Kulturredakteurin. Seit 1997 schreibt sie als freie Journalistin u.a. für die Berliner Zeitung, Vogue, Brigitte woman und ZEITmagazin. 2007 erschien ihr Porträtband Generation Großmutter; 2011 ihr Buch Familienstand: Alleinerziehend. Kristina Vaillant, Jahrgang 1964, studierte Publizistik und Kunstgeschichte. Von 1999 bis 2005 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Deutschen Bundestag. Heute arbeitet sie als freie Journalistin in Berlin und schreibt über Themen aus Wissenschaft und Forschung. 2010 erschien ihr Reportageband "Ideen täglich. Wissenschaft in Berlin".

Produktinformationen

Titel: Die verratene Generation
Untertitel: Was wir den Frauen in der Lebensmitte zumuten
Autor: Christina Bylow Kristina Vaillant
EAN: 9783629320681
ISBN: 978-3-629-32068-1
Format: ePUB
Herausgeber: Droemer Knaur
Genre: Gesellschaft
Anzahl Seiten: 256
Veröffentlichung: 26.02.2014
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen