Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Papa hat uns nicht mehr lieb. Das Thema "Trennung und Scheidung" in der aktuellen Kinder- und Jugendliteratur

  • E-Book (epub)
  • 88 Seiten
Examensarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,0, Universität Koblenz-Landau (Pädago... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 36.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Examensarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,0, Universität Koblenz-Landau (Pädagogik), 72 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Themenangebot der modernen Kinder- und Jugendliteratur ist groß. Gegenwärtig ist die Familie, als wichtigstem Lebens- und Erfahrungsraum der Kinder, einem starken kulturellen Wandel unterworfen. Dies spiegelt sich auch in den Kinder- und Jugendbüchern wider, die schon seit einigen Jahren nicht mehr nur die 'Normalfamilie' beschreiben, sondern auch die Trennung oder Scheidung der Eltern thematisieren. Die Alltäglichkeit von Scheidung in unserer Gesellschaft demonstriert, dass sie zwischenzeitlich ein legitimer Weg zur Auflösung einer unbefriedigenden Paarbeziehung geworden ist. Doch obwohl heute eine Scheidung keine Besonderheit oder Seltenheit mehr darstellt - schließlich kennt doch jeder ein Paar, dass sich hat scheiden lassen oder ist innerhalb seiner eigenen Familie davon betroffen - stellt sie dennoch eine familiäre Krise dar, die nicht nur für die Eltern, sondern besonders für die Kinder sehr belastend und erschreckend sein kann.

Produktinformationen

Titel: Papa hat uns nicht mehr lieb. Das Thema "Trennung und Scheidung" in der aktuellen Kinder- und Jugendliteratur
Untertitel: Das Thema "Trennung und Scheidung" in der aktuellen Kinder- und Jugendliteratur
Autor:
EAN: 9783638722223
ISBN: 978-3-638-72222-3
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Allgemeines, Lexika
Anzahl Seiten: 88
Veröffentlichung: 01.06.2007
Jahr: 2007
Dateigrösse: 0.8 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen