Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Peter Petersens Jena-Plan
Christin Seidler

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Reformpädagogik, Note: 2,0, Berufsakademie Sachsen in Breiten... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 11 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Reformpädagogik, Note: 2,0, Berufsakademie Sachsen in Breitenbrunn, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Es stellt sich für mich die Frage, ob sich die Kinder, die auf eine Jena- Plan-Schule, oder eine andere reformpädagogische Schule gegangen sind, sich anders entwickelt haben als jene, die die überwiegende Unterrichtsform erfahren haben. Eine mögliche Argumentation möchte ich im Kapitel 4 beginnen. Zuvor möchte ich kurz Leben und Werk von Peter Petersen beleuchten und anschließend einen Einblick des Jena-Plan in der Schulpraxis geben.

Produktinformationen

Titel: Peter Petersens Jena-Plan
Untertitel: Zum Jena-Plan in der Schulpraxis
Autor: Christin Seidler
EAN: 9783638503235
ISBN: 978-3-638-50323-5
Format: ePUB
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Bildungswesen
Anzahl Seiten: 11
Veröffentlichung: 01.05.2006
Jahr: 2006
Dateigrösse: 0.4 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen