Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Etablierung des Tangos

  • E-Book (epub)
  • 16 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1,7, Universität Potsdam, Veranstaltung: Musi... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1,7, Universität Potsdam, Veranstaltung: Musik vs. Stadt vs. Musik, Sprache: Deutsch, Abstract: Getrieben von der Armut im eigenen Lande zog es in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts tausende von Europäern nach Buenos Aires. Doch viele der vor allem aus Spanien und Italien Kommenden finden sich schon bald in den Elendsquartieren der argentinischen Hauptstadt wieder. Ihre Hoffnungen, ihre Probleme und ihre Wünsche vereinten sich in der Musik und kamen in den Texten des Tangos zum Ausdruck. Als sich Anfang des 20. Jahrhunderts ausgerechnet dieser Tanz der Ganoven und Prostituierten in Paris durchsetzte, war sein Siegeszug nicht mehr zu stoppen. Die Entstehung des Tangos ist eng an die politischen, sozialen und ökonomischen Faktoren der beiden Städte gebunden und wäre ohne ihre mysteriöse Beziehung zueinander nicht zu denken gewesen. In der vorliegenden Hausarbeit soll untersucht werden, inwiefern die Entstehung und Etablierung des Tangos in Zusammenhang mit den urbanen Kontexten in Buenos Aires und Paris steht. Dabei beziehe ich mich insbesondere auf Michel Plissons Tango: Du noir aux blanc, sowie auf den Sammelband ¡tango! Mehr als nur ein Tanz. Als erstes möchte ich die sozialpolitische Situation in Buenos Aires während der Entstehungszeit des Tangos darstellen, denn besonders das gesellschaftliche Milieu in den Vororten der Stadt prägte die neue Musikrichtung. Anschließend werde ich die Entwicklungsgeschichte des Tangos darlegen. Dabei werde ich zunächst auf die dunkle Vorgeschichte des Tangos eingehen. Danach komme ich sowohl auf die Alte Garde, als auch auf die Neue Garde und das Goldenen Zeitalter des Tangos zu sprechen. Außerdem soll geklärt werden, wie die kulturelle Avantgarde in Paris die Etablierung des Tangos in Buenos Aires vorantrieb. Den Abschluss bildet eine Betrachtung des tango nuevo.

Produktinformationen

Titel: Die Etablierung des Tangos
Untertitel: Eine Liebesgeschichte zwischen Buenos Aires und Paris
Autor:
EAN: 9783656025054
ISBN: 978-3-656-02505-4
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Theater, Ballett
Anzahl Seiten: 16
Veröffentlichung: 01.10.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 0.5 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel