Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Jens Peter Jacobsens Roman "Niels Lyhne" als Text des Modernen Durchbruchs

  • E-Book (pdf)
  • 11 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Skandinavien und Island, Note: 2,0, Ernst-Moritz-Arndt-Univ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Skandinavien und Island, Note: 2,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit stelle ich den Roman 'Niels Lyhne' von Jens Peter Jacobsen als Werk seiner Epoche vor. 'Niels Lyhne' erschien erstmals 1880 in Dänemark und fällt somit in die Epoche des Modernen Durchbruchs Skandinaviens. Bevor ich mich mit dem Roman selbst befasse, werde ich zunächst eine kurze Einführung in diese Literaturepoche geben. Hierbei gehe ich auf den allgemeinen Zustand Skandinaviens in den betreffenden Jahrzehnten sowie auf die damals aktuellen Diskurse und literarischen Formen ein. Mit dieser Grundlage werde ich anschließend den Roman auf die Merkmale von Texten des Modernen Durchbruchs untersuchen. Von dieser Analyse erwarte ich, dass der Roman sich als typisch für seine Zeit herausstellt und reichlich inhaltliche und formale Merkmale der Literatur dieser Epoche enthält.

Klappentext

In dieser Arbeit stelle ich den Roman "Niels Lyhne" von Jens Peter Jacobsen als Werk seiner Epoche vor. "Niels Lyhne" erschien erstmals 1880 in Dänemark und fällt somit in die Epoche des Modernen Durchbruchs Skandinaviens. Bevor ich mich mit dem Roman selbst befasse, werde ich zunächst eine kurze Einführung in diese Literaturepoche geben. Hierbei gehe ich auf den allgemeinen Zustand Skandinaviens in den betreffenden Jahrzehnten sowie auf die damals aktuellen Diskurse und literarischen Formen ein. Mit dieser Grundlage werde ich anschließend den Roman auf die Merkmale von Texten des Modernen Durchbruchs untersuchen. Von dieser Analyse erwarte ich, dass der Roman sich als typisch für seine Zeit herausstellt und reichlich inhaltliche und formale Merkmale der Literatur dieser Epoche enthält.

Produktinformationen

Titel: Jens Peter Jacobsens Roman "Niels Lyhne" als Text des Modernen Durchbruchs
Autor:
EAN: 9783656702139
ISBN: 978-3-656-70213-9
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 11
Veröffentlichung: 23.07.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 0.5 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel