Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das flüssige Ich

  • E-Book (epub)
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Führungskompetenz ist in allen Bereichen unserer Gesellschaft höchst gefragt. Doch nur Menschen mit echter Führungsqualität sind w... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 28.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Führungskompetenz ist in allen Bereichen unserer Gesellschaft höchst gefragt. Doch nur Menschen mit echter Führungsqualität sind wirksam und können sich selbst und andere durch Veränderungen führen. Deshalb beginnt verantwortungsvolle Führung mit Selbstführung. Die Autorinnen zeigen, wie durch die Integration der Gefühle ein flüssiges Ich entsteht, in dem Denken, Fühlen und Körper miteinander verbunden sind. Das flüssige Zusammenspiel dieser 3 Ebenen ist der Schlüssel zu erfolgreicher integrativer Führung, die unterschiedlichste Potentiale eines Teams miteinander kombinieren kann. Ein flüssiges Ich ist daher die Voraussetzung für ein kreatives Wir, das heißt, für eine wirkungsvolle Kombination von Andersartigkeiten in Beziehungen und Teams, die anstrengungsfreie Effektivität ermöglicht. Das Buch vermittelt inspirierende Sichtweisen über das Zusammenspiel von Körper, Geist und Emotion in der Selbstführung. Zugleich ist es zutiefst alltagstauglich. Anhand von 12 Kompetenzen und praktischen Übungsvorschlägen wird ein gangbarer Weg zum flüssigen Ich beschrieben.

Autorentext

Christiane Windhausen Expertin für Beziehungsentwicklung: \\\"Für den Entwicklungsweg zum flüssigen Ich haben wir unsere Verschiedenheit bewusst kombiniert, denn nur so wird aus eins und eins mehr als zwei. Menschen entwickeln und verändern sich in Beziehung. Gefühle sind der Stoff, der uns verbindet.\\\"



Klappentext

Führungskompetenz ist in allen Bereichen unserer Gesellschaft höchst gefragt. Doch nur Menschen mit echter Führungsqualität sind wirksam und können sich selbst und andere durch Veränderungen führen. Deshalb beginnt verantwortungsvolle Führung mit Selbstführung.Die Autorinnen zeigen, wie durch die Integration der Gefühle ein flüssiges Ich entsteht, in dem Denken, Fühlen und Körper miteinander verbunden sind. Das flüssige Zusammenspiel dieser 3 Ebenen ist der Schlüssel zu erfolgreicher integrativer Führung, die unterschiedlichste Potentiale eines Teams miteinander kombinieren kann. Ein flüssiges Ich ist daher die Voraussetzung für ein kreatives Wir, das heißt, für eine wirkungsvolle Kombination von Andersartigkeiten in Beziehungen und Teams, die anstrengungsfreie Effektivität ermöglicht. Das Buch vermittelt inspirierende Sichtweisen über das Zusammenspiel von Körper, Geist und Emotion in der Selbstführung. Zugleich ist es zutiefst alltagstauglich. Anhand von 12 Kompetenzen und praktischen Übungsvorschlägen wird ein gangbarer Weg zum flüssigen Ich beschrieben.

Produktinformationen

Titel: Das flüssige Ich
Untertitel: Führung beginnt mit Selbstführung
Autor:
EAN: 9783844848984
ISBN: 978-3-8448-4898-4
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 248
Veröffentlichung: 13.06.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 0.8 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen