Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Versuche von Musikgeschichtsschreibung in Zeiten musikalischer Kanonbildung
Christiane Vorster

Die Musikgeschichten von Hawkins, Burney und Forkel nehmen in der breitenwirksamen Vermittlung musikasthetischer Kategorien in de... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 87.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Die Musikgeschichten von Hawkins, Burney und Forkel nehmen in der breitenwirksamen Vermittlung musikasthetischer Kategorien in der Aufklarungszeit einen zentralen Platz ein, da ihre Bucher explizit auf eine weite Leserschaft abzielen. Ziel des Buches ist es, Stromungen der damaligen Geschichtsschreibung zu untersuchen, nach dem moglichen Interesse einer Leserschaft von Musikgeschichten zu fragen, die moglichen Motivationen der Autoren herauszuarbeiten, ihre Erzahltechniken zu analysieren, die von ihnen propagierte Bedeutung der Musik fur die Gesellschaft zu untersuchen sowie die Ergebnisse in die Entstehungsphase des musikalischen Kanons einzuordnen.

Produktinformationen

Titel: Versuche von Musikgeschichtsschreibung in Zeiten musikalischer Kanonbildung
Untertitel: Die Musikgeschichten von Sir John Hawkins, Charles Burney und Johann Nicolaus Forkel
Autor: Christiane Vorster
EAN: 9783653033816
ISBN: 978-3-653-03381-6
Format: PDF
Herausgeber: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissen
Genre: Diverses
Veröffentlichung: 15.11.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 5.8 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen