Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tschätten, Guugeln, Fehsbuck & Co

  • E-Book (epub)
  • 100 Seiten
Chatten, Googlen, Facebook, Ebay, Youtube, Twitter aber auch iPod, Flatscreen, Side-by-Side, Kaffee to go, Sale und, und, und. F&u... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Chatten, Googlen, Facebook, Ebay, Youtube, Twitter aber auch iPod, Flatscreen, Side-by-Side, Kaffee to go, Sale und, und, und. Für die meisten älteren Menschen (und viele junge) sind diese Wörter 'Böhmische Dörfer' und manch einer versteht nur 'Bahnhof'. Um das zu ändern, erklärt die Autorin mehr als 60 der derzeit häufigsten Bezeichnungen in verständlichen Worten und anhand vieler Beispiele. Die Begriffe werden sowohl in vereinfachter Lautsprache als auch der korrekten Schreibweise dargestellt und in verständlichen Worten sowie anhand zahlreicher Beispiele so erklärt, daß auch Menschen, die keine oder nur wenig Erfahrung im Umgang mit Computern und Internet haben, diese verstehen und anzuwenden lernen. Mit allgemeiner Einleitung zu den Themen Computer und Internet. In lesefreundlicher Schriftgröße gedruckt. Von jedem verkauften Buch fließt ein Euro als Spende an die von der Schauspielerin Jenny Jürgens ins Leben gerufene Organisation 'Herzwerk - Aktiv gegen Armut im Alter'. Informationen zu diesem Projekt sind im Anhang des Buches enthalten.

Christiane Todt-Höhndorf lebt und arbeitet mit ihrer Familie in Düsseldorf.

Autorentext

Die Autorin, Jahrgang 1965, ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Sie lebt in ihrer Heimatstadt Düsseldorf und betreibt seit Beginn der 90er Jahre mit ihrem Ehemann zusammen dessen Anwaltskanzlei. Bereits als Kind brachte sie mit der Reiseschreibmaschine der Mutter erste Gedichte und Geschichten zu Papier. Die Liebe zum Schreiben und zur Sprache ist bis heute ihr steter Begleiter. Die erste Buchveröffentlichung im Jahre 2011 "Tschätten, Guugeln, Fehsbuck & Co." widmete sie ihrer Mutter und betrieb darin auf humorvolle Art Aufklärung diverser Begriffe und Wortschöpfungen aus dem Internetzeitalter. Die Zielgruppe: Interessierte Menschen ohne jede Computerkenntnisse, im Wesentlichen hochbetagte Senioren. Zudem liebt die Autorin Un- und Außergewöhnliches, Kuriosa und Skurriles, Dinge, die erst auf den zweiten Blick erkennbar sind. Auf ihren Urlaubs- und Wochenendreisen begegneten ihr immer wieder meist kleinere Museen, die sich mit eben solchen Themen befassen. Sie fing an, sich dafür zu interessieren und, nachdem es keinen kompakten Museumsführer zu diesen speziellen Museen gab, begann sie selbst zu recherchieren. Das Ergebnis findet sich nun in dem hier vorliegenden Band "Museum Kuriosum", von dem es mit Sicherheit eine Fortsetzung geben wird, denn es gilt noch unglaublich viele weitere dieser besonderen Museen zu entdecken.

Produktinformationen

Titel: Tschätten, Guugeln, Fehsbuck & Co
Untertitel: Merkwürdige Begriffe verständlich erklärt
Autor:
EAN: 9783848289578
ISBN: 978-3-8482-8957-8
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Anzahl Seiten: 100
Veröffentlichung: 24.04.2013
Jahr: 2013
Auflage: 2. Auflage.
Dateigrösse: 0.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen