Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Stromausfall - Teil I
Christiane Schönfeld

Ohne Strom? Das Dilemma trifft auch das Bäckerei-Cafe´ 1 in Landshut. Zack, und alles ist dunkel. Allein ihr LapTop 2 e... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 17 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 1.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Ohne Strom? Das Dilemma trifft auch das Bäckerei-Cafe´ 1 in Landshut. Zack, und alles ist dunkel. Allein ihr LapTop 2 ergibt ein gespenstisches Licht im Raum. Allgemeine 3 Verwunderung, Rätselraten und Diskussionen treten im 4 Raum auf. Von links trifft sie die volle Kälte, die 5 Automatik der modernen Türen ist lahmgelegt. Ein Blick 6 nach draußen, die Straßenlaternen ebenfalls. Nicht 7 auszudenken, wenn die Ampelanlagen auch ausgefallen 8 sind. Allgemeiner Aufbruch herrscht im Cafe´. Wer mag 9 schon im Dunkeln verbleiben. Wer ist schuld an allem? 10 Ein kleines Tier... ?

Christiane Schönfeld - Jahrgang 1944. Auf dem elterlichen Hof in Niedersachsen wuchs sie im Familienverband auf. Absolvierte die Pflichtschuljahre. Vom ersten Lebenstag an neugierig lebte sie von 1961 bis 1968 in Australien und heiratete dort. Ein Jahr später, in Bayern, konnte sie ihre Tochter in die Arme schließen - sie liebt sie innig. Nach erfolgreichem IHK-Abschluss zur Sekretärin und zahlreichen Weiterbildungen übte sie zwei Jahrzehnte in einer Autozuliefer-Firma den Beruf der Sekretärin und Speditionskauffrau aus. Als Empfangssekretärin verblieb sie bis zum Rentenalter. Heute, im gesetzten Alter, fühlt sie sich berufen ihre Leidenschaft zum Schreiben literarisch umzusetzen.

Autorentext

Christiane Schönfeld - Jahrgang 1944. Auf dem elterlichen Hof in Niedersachsen wuchs sie im Familienverband auf. Absolvierte die Pflichtschuljahre. Vom ersten Lebenstag an neugierig lebte sie von 1961 bis 1968 in Australien und heiratete dort. Ein Jahr später, in Bayern, konnte sie ihre Tochter in die Arme schließen - sie liebt sie innig. Nach erfolgreichem IHK-Abschluss zur Sekretärin und zahlreichen Weiterbildungen übte sie zwei Jahrzehnte in einer Autozuliefer-Firma den Beruf der Sekretärin und Speditionskauffrau aus. Als Empfangssekretärin verblieb sie bis zum Rentenalter. Heute, im gesetzten Alter, fühlt sie sich berufen ihre Leidenschaft zum Schreiben literarisch umzusetzen.



Klappentext

Ohne Strom? Das Dilemma trifft auch das Bäckerei-Cafe 1 in Landshut. Zack, und alles ist dunkel. Allein ihr LapTop 2 ergibt ein gespenstisches Licht im Raum. Allgemeine 3 Verwunderung, Rätselraten und Diskussionen treten im 4 Raum auf. Von links trifft sie die volle Kälte, die 5 Automatik der modernen Türen ist lahmgelegt. Ein Blick 6 nach draußen, die Straßenlaternen ebenfalls. Nicht 7 auszudenken, wenn die Ampelanlagen auch ausgefallen 8 sind. Allgemeiner Aufbruch herrscht im Cafe . Wer mag 9 schon im Dunkeln verbleiben. Wer ist schuld an allem? 10 Ein kleines Tier... ?

Produktinformationen

Titel: Stromausfall - Teil I
Untertitel: Erzählung
Autor: Christiane Schönfeld
EAN: 9783741223990
ISBN: 978-3-7412-2399-0
Format: ePUB
Herausgeber: BoD E-Short
Genre: Science Fiction, Fantasy
Anzahl Seiten: 17
Veröffentlichung: 09.06.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.4 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen