Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ich Will
Christiane Schönfeld

ICH WILL, sind Erlebnisse von und mit Kindern in Kaufhäusern und an anderen Orten. Ihre Willenskraft wird tagtäglich den... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 148 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

ICH WILL, sind Erlebnisse von und mit Kindern in Kaufhäusern und an anderen Orten. Ihre Willenskraft wird tagtäglich den Eltern zur Konfrontation dargeboten. Wie sie damit umgehen, differiert von Kind zu Kind. Den Umgang der Eltern, eben diesem Willen zu begegnen, hilft den Kindern den rechten Weg zum Erwachsenwerden zu erlernen. Viele Eltern schaffen diesen Grat, leider nicht alle. Die Kinder, die mit ihrem Kopf durch die Wand gehen dürfen, sind die heutigen Ergebnisse der Krawalle. Wie erzieht man ein Kind richtig? Es gibt viele Wege, die an jedes einzelne Kind individuell angepasst werden sollte, um es auf den rechten Weg zu führen.

Christiane Schönfeld, Jahrgang 1944. Auf dem elterlichen Hof in Niedersachsen wuchs sie im Familienverband auf. Absolvierte die Pflichtschuljahre. Vom ersten Lebenstag an neugierig, lebte sie von 1961 bis 1968 in Australien und heiratete dort. Ein Jahr später, zurück in Deutschland, konnte sie ihre Tochter in die Arme schließen - sie liebt sie innig. Nach erfolgreichem IHK-Abschluss zur Sekretärin und zahlreichen Weiterbildungen, übte sie zwei Jahrzehnte in einer Autozuliefer-Firma den Beruf der Sekretärin und Speditionskauffrau aus. Als Empfangssekretärin verblieb sie bis zum Rentenalter. Heute, im gesetzten Alter, fühlt sie sich berufen, ihre Leidenschaft zum Schreiben literarisch umzusetzen.

Autorentext

Christiane Schönfeld, Jahrgang 1944. Auf dem elterlichen Hof in Niedersachsen wuchs sie im Familienverband auf. Absolvierte die Pflichtschuljahre. Vom ersten Lebenstag an neugierig, lebte sie von 1961 bis 1968 in Australien und heiratete dort. Ein Jahr später, zurück in Deutschland, konnte sie ihre Tochter in die Arme schließen - sie liebt sie innig. Nach erfolgreichem IHK-Abschluss zur Sekretärin und zahlreichen Weiterbildungen, übte sie zwei Jahrzehnte in einer Autozuliefer-Firma den Beruf der Sekretärin und Speditionskauffrau aus. Als Empfangssekretärin verblieb sie bis zum Rentenalter. Heute, im gesetzten Alter, fühlt sie sich berufen, ihre Leidenschaft zum Schreiben literarisch umzusetzen.



Klappentext

ICH WILL, sind Erlebnisse von und mit Kindern in Kaufhäusern und an anderen Orten. Ihre Willenskraft wird tagtäglich den Eltern zur Konfrontation dargeboten. Wie sie damit umgehen, differiert von Kind zu Kind. Den Umgang der Eltern, eben diesem Willen zu begegnen, hilft den Kindern den rechten Weg zum Erwachsenwerden zu erlernen. Viele Eltern schaffen diesen Grat, leider nicht alle. Die Kinder, die mit ihrem Kopf durch die Wand gehen dürfen, sind die heutigen Ergebnisse der Krawalle. Wie erzieht man ein Kind richtig? Es gibt viele Wege, die an jedes einzelne Kind individuell angepasst werden sollte, um es auf den rechten Weg zu führen.

Produktinformationen

Titel: Ich Will
Untertitel: Erzählungen
Autor: Christiane Schönfeld
EAN: 9783741260605
ISBN: 978-3-7412-6060-5
Format: ePUB
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 148
Veröffentlichung: 18.02.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.5 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen