Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Flüchtlingskrise - Teil II

  • E-Book (epub)
  • 22 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Flüchtlingskrise - das Schlagwort der Regierung 2016 Was Wilhelm heute in seiner Heimatzeitung liest, ist nicht dazu angetan ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 1.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Flüchtlingskrise - das Schlagwort der Regierung 2016 Was Wilhelm heute in seiner Heimatzeitung liest, ist nicht dazu angetan ruhig zu bleiben. Flüchtlingskrise der Neuzeit - ein seit Monaten alltägliches Schlagwort - steckt meist auf den ersten fünf Seiten über die neuesten Vorkommnisse der Region. Amüsiert überschlägt er den Bericht über die Vertreter der Sparkassen. Das Wort Klimawandel erinnert ihn an Zeiten seines Arbeitslebens. Bei der Schlagwortzeile 'Benefizveranstaltung' stehen ihm die Haare zu Berge. Lebt nicht sein bester Freund von Hartz IV? Gedanken an Verschiebung von Reichtum ins Ausland; das amerikanische System der Versicherungen 'nichts zahlen ist in'. Der Zinsbetrug der Regierung an das Volk. Die Frage der Flüchtlingsunterbringung 'wie weit treibt es die Regierung noch?' steht offen im Raum.

Christiane Schönfeld - Jahrgang 1944. Auf dem elterlichen Hof in Niedersachsen wuchs sie im Familienverband auf. Absolvierte die Pflichtschuljahre. Vom ersten Lebenstag an neugierig lebte sie von 1961 bis 1968 in Australien und heiratete dort. Ein Jahr später, in Bayern, konnte sie ihre Tochter in die Arme schließen - sie liebt sie innig. Nach erfolgreichem IHK-Abschluss zur Sekretärin und zahlreichen Weiterbildungen übte sie zwei Jahrzehnte in einer Autozuliefer-Firma den Beruf der Sekretärin und Speditionskauffrau aus. Als Empfangssekretärin verblieb sie bis zum Rentenalter. Heute, im gesetzten Alter, fühlt sie sich berufen ihre Leidenschaft zum Schreiben literarisch umzusetzen.

Autorentext

Christiane Schönfeld - Jahrgang 1944. Auf dem elterlichen Hof in Niedersachsen wuchs sie im Familienverband auf. Absolvierte die Pflichtschuljahre. Vom ersten Lebenstag an neugierig lebte sie von 1961 bis 1968 in Australien und heiratete dort. Ein Jahr später, in Bayern, konnte sie ihre Tochter in die Arme schließen - sie liebt sie innig. Nach erfolgreichem IHK-Abschluss zur Sekretärin und zahlreichen Weiterbildungen übte sie zwei Jahrzehnte in einer Autozuliefer-Firma den Beruf der Sekretärin und Speditionskauffrau aus. Als Empfangssekretärin verblieb sie bis zum Rentenalter. Heute, im gesetzten Alter, fühlt sie sich berufen ihre Leidenschaft zum Schreiben literarisch umzusetzen.

Produktinformationen

Titel: Flüchtlingskrise - Teil II
Untertitel: Gedanken zum Tagesgeschehen
Autor:
EAN: 9783741224478
ISBN: 978-3-7412-2447-8
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: BoD E-Short
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 22
Veröffentlichung: 10.06.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.2 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen