Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mathematik und Technologie

  • E-Book (pdf)
  • 609 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch 'Mathematik und Technologie' ist eine Einführung in zahlreiche Anwendungen der Mathematik in der Technolog... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 18.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Buch 'Mathematik und Technologie' ist eine Einführung in zahlreiche Anwendungen der Mathematik in der Technologie. Meist handelt es sich dabei um moderne Anwendungen, die zum heutigen Alltagsleben gehören. Die Studenten erleben Wissenschaft in Aktion. Die mathematischen Grundlagen sind relativ elementar und zeigen die Leistungsstärke der mathematischen Modellbildung und der hierbei verwendeten mathematischen Hilfsmittel. Zusammen mit der Abstraktion sind das entscheidende Werkzeuge für technologische Innovationen. Das Buch wendet sich an Studenten der höheren Studienjahre und an angehende Gymnasiallehrer. Vorausgesetzt werden Kenntnisse in linearer Algebra, analytischer Geometrie und Basiswissen über Funktionen in mehreren Variablen. Weitere Grundkenntnisse werden im Buch vermittelt. Die Kapitel sind unabhängig voneinander. Einige von ihnen bestehen aus einem elementaren Teil, der ausführlich durchzunehmen ist, und einem sich anschließenden fortgeschrittenen Teil, der je nach Bedarf bzw. Zeitvolumen behandelt werden kann. Am Schluss eines jeden Kapitels stehen zahlreiche Übungsaufgaben.

Autorentext

Christiane Rousseau, Full Professor, Département de mathématiques et de statistique, Université de Montréal Yvan Saint-Aubin, Full Professor, Département de mathématiques et de statistique, Université de Montréal



Klappentext

Zusammen mit der Abstraktion ist die Mathematik das entscheidende Werkzeug für technologische Innovationen. Das Buch bietet eine Einführung in zahlreiche Anwendungen der Mathematik auf dem Gebiet der Technologie. Meist werden moderne Anwendungen dargestellt, die heute zum Alltag gehören. Die mathematischen Grundlagen für technologische Anwendungen sind dabei relativ elementar, was die Leistungsstärke der mathematischen Modellbildung und der mathematischen Hilfsmittel beweist. Mit zahlreichen originellen Übungen am Ende eines jeden Kapitels.



Inhalt

Positionsbestimmung auf der Erde und im Raum.- Friese und Mosaike.- Roboterbewegung.- Skelette und Gammastrahlen-Radiochirurgie.- Sparen und Kredite.- Fehlerkorrigierende Codes.- Kryptografie mit öffentlichem Schlüssel.- Zufallszahlengeneratoren.- Google und der PageRank-Algorithmus.- Warum 44 100 Abtastungen pro Sekunde?- Bildkompression: Iterierte Funktionensysteme.- Bildkompression: Der JPEG-Standard.- Der DNA-Computer.- Variationsrechnung.- Science Flashes.

Produktinformationen

Titel: Mathematik und Technologie
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783642300929
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer-Verlag GmbH
Genre: Naturwissenschaft
Anzahl Seiten: 609
Veröffentlichung: 30.07.2012
Dateigrösse: 9.7 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"