Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Darstellung der Kopftuchaffäre in Frankreich und in Deutschland

  • E-Book (pdf)
  • 15 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Landeskunde / Kultur, Note: 2,0, Georg-August-Unive... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Landeskunde / Kultur, Note: 2,0, Georg-August-Universität Göttingen, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Arbeit möchte ich zunächst darauf eingehen, welche Bedeutung das Kopftuch für seine Trägerinnen und der Islam für die Gläubigen hat und wie dies von 'Außenstehenden' angesehen und interpretiert wird. Durch die einfache Darstellung von zwei Mädchen, die sich dafür entschieden haben, ein Kopftuch zu tragen, möchte ich diese Erkenntnisse bekräftigen. Eines dieser Mädchen lebt in Frankreich und eines in Deutschland. Im Anschluss werde ich Vorfaktoren benennen, die in Frankreich zu der Kopftuchaffäre und so zu heftigen Diskussionen führten. Anschließend werde ich die Kopftuchaffäre in Frankreich an sich darstellen und daraufhin die Auswirkungen dieser - sowohl in politischer als auch in sozialer Hinsicht. Abschließend werde ich die Kopftuchaffäre in Deutschland und einige kontroverse Meinungen darstellen, um so auch zu zeigen, dass es nicht nur in Frankreich Probleme wie die Kopftuchaffäre sie aufgeworfen hat, gibt. Als Abschlussbemerkung möchte ich in dieser Einleitung festhalten, dass die Erkenntnisse und Ideen aus der im Anhang aufgeführten Literatur stammen und sie von mir lediglich zu einem neuen Aufsatz zusammengefügt wurden sind, um die Kopftuchaffären deutlich kennen zu lernen.

Klappentext

In der folgenden Arbeit möchte ich zunächst darauf eingehen, welche Bedeutung das Kopftuch für seine Trägerinnen und der Islam für die Gläubigen hat und wie dies von "Außenstehenden" angesehen und interpretiert wird. Durch die einfache Darstellung von zwei Mädchen, die sich dafür entschieden haben, ein Kopftuch zu tragen, möchte ich diese Erkenntnisse bekräftigen. Eines dieser Mädchen lebt in Frankreich und eines in Deutschland. Im Anschluss werde ich Vorfaktoren benennen, die in Frankreich zu der Kopftuchaffäre und so zu heftigen Diskussionen führten. Anschließend werde ich die Kopftuchaffäre in Frankreich an sich darstellen und daraufhin die Auswirkungen dieser - sowohl in politischer als auch in sozialer Hinsicht. Abschließend werde ich die Kopftuchaffäre in Deutschland und einige kontroverse Meinungen darstellen, um so auch zu zeigen, dass es nicht nur in Frankreich Probleme wie die Kopftuchaffäre sie aufgeworfen hat, gibt. Als Abschlussbemerkung möchte ich in dieser Einleitung festhalten, dass die Erkenntnisse und Ideen aus der im Anhang aufgeführten Literatur stammen und sie von mir lediglich zu einem neuen Aufsatz zusammengefügt wurden sind, um die Kopftuchaffären deutlich kennen zu lernen.

Produktinformationen

Titel: Darstellung der Kopftuchaffäre in Frankreich und in Deutschland
Autor:
EAN: 9783638517423
ISBN: 978-3-638-51742-3
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Romanische Sprachwissenschaft und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 15
Veröffentlichung: 05.07.2006
Jahr: 2006
Dateigrösse: 0.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen