Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Chroniken der Elemente

  • E-Book (epub)
  • 400 Seiten
Band 1 Hoffnung Dank ihres Elementes ist Sura eine lebende Zielscheibe, sogar für ihren Vater. Nach einem Anschlag flieht si... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Band 1 Hoffnung <... egal was sie mit dir gemacht haben; du bist immer noch ein Kind. > Dank ihres Elementes ist Sura eine lebende Zielscheibe, sogar für ihren Vater. Nach einem Anschlag flieht sie mit einem fremden Mann ins Unbekannte. Doch das &quot;neue&quot; Leben birgt viele Gefahren - und das Schicksal, in form von Leen. Leen ist ein gleichaltriges Mädchen und auch bei Senai, um zu lernen ihre Kraft zu kontrollieren. Im Gegensatz zu Sura, kann sie es aber schon und deshalb versteht Sura nicht, warum Leen bei Senai ist. Sie wird auch nicht verfolgt oder gefürchtet, ganz im Gegenteil. Ihr Vater besucht sie regelmäßig, und auch an Sura fängt er an Interesse zu zeigen. Sura hingegen ist gänzlich überfordert, weil Leen und Senai in ihren ganzen Auftreten, ihr gegenüber, so unberechenbar sind. Die Beiden streiten ständig und lassen ihren ärger wohl nur an ihr aus. Als Leen in ihrem Land gebraucht wird, nimmt Senai Sura auf eine Reise mit. Als sie das Ziel ihrer Reise erreichen, eine Stadt Namens Nölern, lässt Senai sie bei dem Geweihten der Stadt und verschwindet. Sura versteht weder Senai und seine taten. Noch den Geweihten und seine taten. Generell versteht sie nicht, was genau man von ihr verlangt oder warum man das tut. Die Situation wird immer aussichtsloser und am Ende muss sie den Preis dafür zahlen. Aber nicht nur sie bezahlt für ihr Schicksal. Sura ist gezeichnet vom Schicksal und denkt sie verstünde jetzt, was sie in dieser Welt zu tun hat. Was das beste für sie und alle anderen wäre. Leens Vater belehrt sie eines besseren. Am Ende strahlt die Hoffnung und Sura ergreift sie, um ihr Schicksal zu ändern und endlich selbst in die Hand zu nehmen.

Christiane Peters geb. 1992 wuchs in ländlicher Gegend auf. Seit sie sechzehn Jahre alt ist, schreibt sie an ihrer Geschichte.

Autorentext

Christiane Peters geb. 1992 wuchs in lndlicher Gegend auf. Seit sie sechzehn Jahre alt ist, schreibt sie an ihrer Geschichte.



Klappentext

Band 1
Hoffnung

<... egal was sie mit dir gemacht haben; du bist immer noch ein Kind. >

Dank ihres Elementes ist Sura eine lebende Zielscheibe, sogar für ihren Vater.
Nach einem Anschlag flieht sie mit einem fremden Mann ins Unbekannte.
Doch das "neue" Leben birgt viele Gefahren - und das Schicksal, in form von Leen.

Leen ist ein gleichaltriges Mädchen und auch bei Senai, um zu lernen ihre Kraft zu kontrollieren.
Im Gegensatz zu Sura, kann sie es aber schon und deshalb versteht Sura nicht, warum Leen bei Senai ist.
Sie wird auch nicht verfolgt oder gefürchtet, ganz im Gegenteil. Ihr Vater besucht sie regelmäßig, und auch an Sura
fängt er an Interesse zu zeigen.
Sura hingegen ist gänzlich überfordert, weil Leen und Senai in ihren ganzen Auftreten, ihr gegenüber, so unberechenbar sind.
Die Beiden streiten ständig und lassen ihren ärger wohl nur an ihr aus.

Als Leen in ihrem Land gebraucht wird, nimmt Senai Sura auf eine Reise mit.
Als sie das Ziel ihrer Reise erreichen, eine Stadt Namens Nölern, lässt Senai sie bei dem Geweihten der Stadt und verschwindet.

Sura versteht weder Senai und seine taten. Noch den Geweihten und seine taten. Generell versteht sie nicht, was genau man von ihr verlangt oder warum man das tut. Die Situation wird immer aussichtsloser und am Ende muss sie den Preis dafür zahlen.
Aber nicht nur sie bezahlt für ihr Schicksal.

Sura ist gezeichnet vom Schicksal und denkt sie verstünde jetzt, was sie in dieser Welt zu tun hat. Was das beste für sie und alle anderen wäre.
Leens Vater belehrt sie eines besseren.
Am Ende strahlt die Hoffnung und Sura ergreift sie, um ihr Schicksal zu ändern und endlich selbst in die Hand zu nehmen.

Produktinformationen

Titel: Die Chroniken der Elemente
Untertitel: Hoffnung
Autor:
EAN: 9783746071558
ISBN: 978-3-7460-7155-8
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Jugendbücher ab 12 Jahre
Anzahl Seiten: 400
Veröffentlichung: 30.11.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Auflage
Dateigrösse: 0.5 MB