Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schluckstörung - und jetzt?
Christiane Lücking , Sabina Hotzenköcherle

Schluckstörungen, die nach einer Erkrankung des Gehirns oder des Nervensystems vorkommen, bezeichnet man als neurologisch bed... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 61 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Schluckstörungen, die nach einer Erkrankung des Gehirns oder des Nervensystems vorkommen, bezeichnet man als neurologisch bedingte Dysphagien. Essen und Trinken ist dann nicht mehr wie gewohnt möglich, weil der Transport der Speisen oder Getränke nicht mehr richtig funktioniert oder ?in den falschen Hals? gerät. Schutzmechanismen wie Husten oder Räuspern versagen oder funktionieren nur unzureichend. Um auch die vielen in Deutschland, Österreich und der Schweiz lebenden Menschen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, über neurologisch bedingte Dysphagien und den Umgang damit zu informieren, erklären jeweils zweisprachig angelegte Ratgeber - wichtige Schluckstrukturen und den üblichen Schluckvorgang - Anzeichen von Schluckstörungen - unerwünschte Folgen und Komplikationen von Schluckstörungen - diagnostische Möglichkeiten - Therapiemöglichkeiten.

Produktinformationen

Titel: Schluckstörung - und jetzt?
Untertitel: Ein Ratgeber für Betroffene von neurologisch bedingter Dysphagie, Angehörige und das Behandlungsteam
Übersetzer: Aynur Aktas
Autor: Christiane Lücking Sabina Hotzenköcherle
EAN: 9783824809578
ISBN: 978-3-8248-0957-8
Format: ePUB
Herausgeber: Schulz-Kirchner Verlag Gmbh
Genre: Gesundheit
Anzahl Seiten: 61
Veröffentlichung: 28.03.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 1.7 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen