Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wettbewerbsrecht in der Apotheke

  • E-Book (pdf)
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
lt;P>Rechtskonform vermarkten - Fallstricke vermeiden Jeder Apotheker will seine Kunden erreichen - durch persönliche Ansprac... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 23.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

lt;P>Rechtskonform vermarkten - Fallstricke vermeiden

Jeder Apotheker will seine Kunden erreichen - durch persönliche Ansprache, über seine Schaufenster, durch Anzeigen oder mittels digitaler Medien. Aber worauf ist zu achten, was ist gestattet, wovor sich hüten?

Die Autorin ist die Geschäftsführerin Gesundheit in der Wettbewerbszentrale. Sie stellt die einschlägigen Gesetze und apothekenrechtlichen Vorschriften vor und behandelt konkrete Werbemaßnahmen wie Gutscheine, Rabatte, Kundenkarten und Werberegeln im Internet. Daneben erläutert sie, wie Apotheker sich gegen Wettbewerbsverstöße wehren können, oder wie sie bei Abmahnungen reagieren müssen.

Gehen Sie mit diesem Werk auf Nummer sicher - gestalten Sie Ihr Marketing rechtskonform und vermeiden Sie wettbewerbsrechtliche Fallstricke.



Rechtsanwältin Christiane Köber ist seit mehr als zwanzig Jahren Mitglied der Geschäftsführung der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e. V. (Wettbewerbszentrale). In dieser Zeit hat sie den Spezialbereich 'Gesundheit' (Ärzte, Apotheker, Pharmaindustrie, Krankenkassen) innerhalb der Wettbewerbszentrale stetig aufgebaut und ein Expertenwissen für diesen Bereich innerhalb der Wettbewerbszentrale etabliert. Ihr Wissen hat sie in zahlreichen Publikationen, wie zum Beispiel in der Kommentierung im Münchener Kommentar zum Lauterkeitsrecht, Bearbeitung zu HWG und AMG, der Allgemeinheit zugänglich gemacht. Weiterhin veröffentlicht Köber Beiträge in zahlreichen Fachzeitschriften. Als Referentin ist ihre Expertise auch in Vorträgen und Seminaren gefragt. Die Wettbewerbszentrale als Institution der Wirtschaft für fairen Wettbewerb ist die größte Selbstkontrolleinrichtung der deutschen Wirtschaft. Sie dient der Förderung eines lauteren Wettbewerbs und nimmt Aufgaben in der Politikberatung, der Beratung ihrer Mitglieder, als Informationsdienstleister sowie als Hüter des Wettbewerbs wahr. Gegen unzulässige Werbe- und Marketingaktionen kann sie auf der gesetzlichen Grundlage des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) vorgehen.

Produktinformationen

Titel: Wettbewerbsrecht in der Apotheke
Untertitel: Marketing rechtssicher betreiben - Fallstricke vermeiden
Autor:
EAN: 9783769269918
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Deutscher Apotheker Verlag
Genre: Pharmazie
Anzahl Seiten: 100
Veröffentlichung: 13.07.2017
Dateigrösse: 7.2 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel