Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Genomevolution bei Pflanzen

  • E-Book (pdf)
  • 58 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Zellen eines jeden Lebewesens enthalten die Erbinformation in Form von DNA, auch Genom genannt, welche zu einem Großteil... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 4.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Zellen eines jeden Lebewesens enthalten die Erbinformation in Form von DNA, auch Genom genannt, welche zu einem Großteil Aussehen und Funktion eines Organismus bestimmt. Auch bei Pflanzen ist das nicht anders. Die Erbinformation ist nicht statisch, sondern verändert sich mit großer Dynamik. In diesem essential erhalten Sie einen breiten Überblick über die Prozesse, welche das Pflanzengenom im Laufe der Evolution verändern. Was ist Polyploidie und warum kann sie die Entstehung von Genen mit neuen Funktionen fördern? Warum sind manche Pflanzengenome riesig und andere dagegen winzig, obwohl sie nahezu gleich viele Gene enthalten? Und welche Einblicke gewährt uns das Zeitalter genomischer Studien in die Veränderlichkeit und Flexibilität der Erbsubstanz?

Dr. Christiane Kiefer hat nach ihrer Promotion an der Universität Heidelberg für einige Jahre am MPIPZ in Köln gearbeitet und ist seit 2017 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am COS/Universität Heidelberg tätig. Ihre Arbeit beschäftigt sich vor allem mit genomischen und phylogenetischen Analysen sowie der Evolution von Merkmalen und ihrer genetischen Grundlage in den Brassicaceae.

Autorentext
Dr. Christiane Kiefer hat nach ihrer Promotion an der Universität Heidelberg für einige Jahre am MPIPZ in Köln gearbeitet und ist seit 2017 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am COS/Universität Heidelberg tätig. Ihre Arbeit beschäftigt sich vor allem mit genomischen und phylogenetischen Analysen sowie der Evolution von Merkmalen und ihrer genetischen Grundlage in den Brassicaceae.

Inhalt
Das pflanzliche Genom und seine Vererbung.- Polyploidisierung und ihre Effekte auf das pflanzliche Genom.- Strukturelle Chromosomenmutationen.- Repetitive Elemente und das Pflanzengenom.- Die Genomgröße bei Pflanzen ist dynamisch.- Im Zeitalter von Genomsequenzierung und Pangenomics.- Glossar.

Produktinformationen

Titel: Genomevolution bei Pflanzen
Untertitel: Dynamiken im pflanzlichen Erbmaterial
Autor:
EAN: 9783658330255
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Spektrum
Genre: Botanik
Anzahl Seiten: 58
Veröffentlichung: 11.02.2021
Dateigrösse: 1.1 MB