Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Cultural Studies und Medien

  • E-Book (pdf)
  • 4 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Essay aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, Note: 1,0, Universität Koblenz-Landau... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, Note: 1,0, Universität Koblenz-Landau, Sprache: Deutsch, Abstract: Entstanden sind die Cultural Studies in den 1950er Jahren in Großbritannien, als Hoggart und Williams den Begriff in ihren Arbeiten gebrauchten und zunehmend Erwachsenenbildung an Bedeutung gewann und Wissenschaft auch außerhalb von Expertenrunden sowie Universitäten öffentlich wurde (vgl. Marchart 2003; Pirker 2010). Cultural Studies beschäftigen sich mit Alltagspraktiken, kulturellen Konflikten sowie mit Fragen soziokultureller Macht (vgl. Hepp 2010). Es lässt sich bereits hier erkennen, dass es sich um einen komplexen Ansatz handelt. Keinesfalls lassen sich die Cultural Studies als eigenständige wissenschaftliche Disziplin verstehen, sondern bilden eine multidisziplinäre bzw. interdisziplinäre Analyse im Hinblick auf kulturelle Fragen.

Klappentext

Entstanden sind die Cultural Studies in den 1950er Jahren in Großbritannien, als Hoggart und Williams den Begriff in ihren Arbeiten gebrauchten und zunehmend Erwachsenenbildung an Bedeutung gewann und Wissenschaft auch außerhalb von Expertenrunden sowie Universitäten öffentlich wurde (vgl. Marchart 2003; Pirker 2010). Cultural Studies beschäftigen sich mit Alltagspraktiken, kulturellen Konflikten sowie mit Fragen soziokultureller Macht (vgl. Hepp 2010). Es lässt sich bereits hier erkennen, dass es sich um einen komplexen Ansatz handelt. Keinesfalls lassen sich die Cultural Studies als eigenständige wissenschaftliche Disziplin verstehen, sondern bilden eine multidisziplinäre bzw. interdisziplinäre Analyse im Hinblick auf kulturelle Fragen.

Produktinformationen

Titel: Cultural Studies und Medien
Untertitel: Was sind Cultural Studies?
Autor:
EAN: 9783656540717
ISBN: 978-3-656-54071-7
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Völkerkunde
Anzahl Seiten: 4
Veröffentlichung: 14.11.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 0.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen