Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kochen als Erlebnis
Christiane Brendel

Christiane Brendel zeigt hier allen, die gerne kochen oder es lernen wollen, wie Kochen zum genussvollen Erlebnis wird. Es beginnt... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Christiane Brendel zeigt hier allen, die gerne kochen oder es lernen wollen, wie Kochen zum genussvollen Erlebnis wird. Es beginnt mit der Auswahl hochwertiger Lebensmittel, der Liebe zum Detail und der Muße bei der Zubereitung und sie gibt so dem Leser die Gelegenheit im kreativem Tun in Ruhe zu sich selbst zu finden. Die Freude des Lebens in der Hingabe an den Moment wieder zu entdecken wird durch die Scho?nheit der Bilder noch gefo?rdert. Das ganze Buch ist ein wundervolles Kunstwerk: vielfa?ltige Speisen und Menüs einfach erklärt, die Jahrzehnte lange Erfahrung einer Koch-Künstlerin. Ein Kochbuch durch die vier Jahreszeiten...

1950 erblickte ich das Licht der Welt in Kaufbeuren im Allgäu. In meiner Kindheit verbrachte ich viel Zeit in der Natur auf den Wiesen um das Ferienhaus meiner Eltern, in dem kleinen Weiler Kreut in Oberbayern. Damals gab es dort nur sechs Bauernhöfe und ich hatte viel Gelegenheit, das bäuerliche Leben kennenzulernen, streifte durch die Landschaft, pflückte Himbeeren und suchte Pilze. Schon als Kind bewirtete ich gerne Gäste und versuchte mich mit einer kleinen Teestube. Leider unterbanden meine Eltern mein Tun und das Teestubenprojekt endete jäh. Mein Abitur machte ich am Mariengymnasium in Kaufbeuren, an dem auch das Kochen unterrichtet wurde. 1970 heiratete ich. Ich bekam drei Töchter: Michaela, Carolin und Anna. Meine Enkelkinder Melina, Lena, Lilly, Marie Lou, Elias, Milan und Mia bereichern mein Leben. Seit 1972 bin ich als freischaffende Künstlerin tätig, damals erarbeitete ich Keramiken. Ab 1978 belegte ich verschiedene Studiengänge, vor allem Kunstgeschichte. 1984 begann ich zu malen. Es folgten Ausstellungen und textile Arbeiten. Schon immer interessierte ich mich für alles, was Menschen Freude bereitet und sie gesund sein lässt. Im Zuge dessen bildete ich mich in Philosophie, Schamanismus und Kinesiologie. 2001 besuchte ich einen Kinesiologiekurs, der an der Küste des Peleponnes stattfand. Dort lernte ich meine jetzige Lebenspartnerin kennen. Seit 2002, nach einer Kinesiologie-Ausbildung, arbeite ich in ihrer Praxis als Kinesiologin. Das hat mein weiteres Kunstschaffen bereichert. Als Köchin bin ich herausgefordert, da meine Partnerin fast salzlos und mild isst und ich esse gern mit mehr Salz und etwas schärfer. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg und so wurde ich kreativ, um uns beiden gerecht zu werden.

Autorentext
1950 erblickte ich das Licht der Welt in Kaufbeuren im Allgäu. In meiner Kindheit verbrachte ich viel Zeit in der Natur auf den Wiesen um das Ferienhaus meiner Eltern, in dem kleinen Weiler Kreut in Oberbayern. Damals gab es dort nur sechs Bauernhöfe und ich hatte viel Gelegenheit, das bäuerliche Leben kennenzulernen, streifte durch die Landschaft, pflückte Himbeeren und suchte Pilze. Schon als Kind bewirtete ich gerne Gäste und versuchte mich mit einer kleinen Teestube. Leider unterbanden meine Eltern mein Tun und das Teestubenprojekt endete jäh. Mein Abitur machte ich am Mariengymnasium in Kaufbeuren, an dem auch das Kochen unterrichtet wurde. 1970 heiratete ich. Ich bekam drei Töchter: Michaela, Carolin und Anna. Meine Enkelkinder Melina, Lena, Lilly, Marie Lou, Elias, Milan und Mia bereichern mein Leben. Seit 1972 bin ich als freischaffende Künstlerin tätig, damals erarbeitete ich Keramiken. Ab 1978 belegte ich verschiedene Studiengänge, vor allem Kunstgeschichte. 1984 begann ich zu malen. Es folgten Ausstellungen und textile Arbeiten.Schon immer interessierte ich mich für alles, was Menschen Freude bereitet und sie gesund sein lässt. Im Zuge dessen bildete ich mich in Philosophie, Schamanismus und Kinesiologie. 2001 besuchte ich einen Kinesiologiekurs, der an der Küste des Peleponnes stattfand. Dort lernte ich meine jetzige Lebenspartnerin kennen.Seit 2002, nach einer Kinesiologie-Ausbildung, arbeite ich in ihrer Praxis als Kinesiologin. Das hat mein weiteres Kunstschaffen bereichert. Als Köchin bin ich herausgefordert, da meine Partnerin fast salzlos und mild isst und ich esse gern mit mehr Salz und etwas schärfer. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg und so wurde ich kreativ, um unsbeiden gerecht zu werden.

Produktinformationen

Titel: Kochen als Erlebnis
Untertitel: Malerische Kompositionen nach den Jahreszeiten
Autor: Christiane Brendel
EAN: 9783960515494
ISBN: 978-3-96051-549-4
Format: ePUB
Herausgeber: Tao.de In J. Kamphausen
Genre: Ernährung
Veröffentlichung: 12.09.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 30.7 MB