Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Warum Krieg? Gewalt? Terror?

  • E-Book (epub)
  • 100 Seiten
Bei diesem Inhalt geht es darum, aus der Sicht des Kindes die Auswirkungen der "Schwarzen Pädagogik" zu beschreiben... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 17.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Bei diesem Inhalt geht es darum, aus der Sicht des Kindes die Auswirkungen der "Schwarzen Pädagogik" zu beschreiben, die bis in die 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts noch immer Erziehungsvorschrift war und die bereits beim Säugling und Kleinkind über Gewaltanwendung den sofortigen Gehorsam zum Ziel hatte. Der Titel "Warum Krieg? Gewalt? Terror" beschreibt die Auswirkungen dieser Misshandlung, Entmachtung und Entrechtung des sehr kleinen Kindes. Jetzt ist aber über Bewusstseinsprozesse eine neue Zeit erreicht, in der jeder Einzelne seine Bedeutung für das Gedeihen der menschlichen Gemeinschaft erfassen kann und sich entsprechend verhalten.

Dr.med.Christiane Behrendsen, Jahrgang 1933 ist praktizierende Psychoanalytikerin, Psychotherapeutin und Familientherapeutin. Studium der Medizin in Heidelberg, Innsbruck und Kiel. Psychotherapeutische und psychiatrische Ausbildung von 1964 bis 1968 in Tübingen (Universitäts-Nervenklinik). Psychoanalytische Ausbildung von 1969 bis 1975 in Ulm und Frankfurt. Seit 1969 in eigener analytisch-psychotherapeutischer Praxis tätig.

Autorentext

Dr.med.Christiane Behrendsen, Jahrgang 1933 ist praktizierende Psychoanalytikerin, Psychotherapeutin und Familientherapeutin. Studium der Medizin in Heidelberg, Innsbruck und Kiel. Psychotherapeutische und psychiatrische Ausbildung von 1964 bis 1968 in Tübingen (Universitäts-Nervenklinik). Psychoanalytische Ausbildung von 1969 bis 1975 in Ulm und Frankfurt. Seit 1969 in eigener analytisch-psychotherapeutischer Praxis tätig.

Produktinformationen

Titel: Warum Krieg? Gewalt? Terror?
Untertitel: Gehorsamszwang hat Folgen
Autor:
EAN: 9783844850062
ISBN: 978-3-8448-5006-2
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 100
Veröffentlichung: 24.10.2011
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.4 MB