Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Bedeutung der Dispokinese für die Behandlung von Musikerkrankheiten. Methoden der Körperarbeit beim Musiklernen
Christian Zwer

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Musik)... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 17 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 9.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Musik), Veranstaltung: Musik in Bewegung - körperbezogenes Lernen im Musikunterricht, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Hausarbeit Dispokinesis -Methoden der Körperarbeit beim Musiklernen- soll dem Leser einen informativen Überblick über die Bedeutung der Dispokinese für die Behandlung von Musikerkrankheiten geben. In einer Zeit der Leistungsgesellschaft spielen gesundheitliche Beschwerden auf Grund von Überlastung eine zentrale Rolle. Die Losung 'höher, schneller, weiter' gilt schon lange nicht mehr nur für den Sport. Auch Musiker leiden unter einem ansteigenden Erfolgsdruck. Diese Tatsache wurde über Jahre hinweg verkannt und ernsthafte Erkrankungserscheinungen bei Musikern ausgeblendet. Deshalb wird die Darstellung aktuelle Behandlungsmethoden kurz und anschaulich dargestellt Der Leser bekommt einen Eindruck von der Tätigkeit eines Dispokinese- Lehrers bzw. -Therapeuten und wird umfangreich über die Ausbildung informiert. Mit einem Fallbeispiel wird der Bezug zur Praxis hergestellt und die Thematik veranschaulicht. In Zeiten immer knapperer Kassen sollte die Schmerzprävention eine wichtige Rolle im Gesundheitssystem einnehmen, da Therapie stets teurer für die Patienten und die Kassen wird. Die Hausarbeit soll ihren Beitrag dazu leisten Ursachenquellen für Musikerkrankheiten zu finden.

Klappentext

Die Hausarbeit Dispokinesis -Methoden der Körperarbeit beim Musiklernen- soll dem Leser einen informativen Überblick über die Bedeutung der Dispokinese für die Behandlung von Musikerkrankheiten geben. In einer Zeit der Leistungsgesellschaft spielen gesundheitliche Beschwerden auf Grund von Überlastung eine zentrale Rolle. Die Losung "höher, schneller, weiter" gilt schon lange nicht mehr nur für den Sport. Auch Musiker leiden unter einem ansteigenden Erfolgsdruck. Diese Tatsache wurde über Jahre hinweg verkannt und ernsthafte Erkrankungserscheinungen bei Musikern ausgeblendet. Deshalb wird die Darstellung aktuelle Behandlungsmethoden kurz und anschaulich dargestellt Der Leser bekommt einen Eindruck von der Tätigkeit eines Dispokinese- Lehrers bzw. -Therapeuten und wird umfangreich über die Ausbildung informiert. Mit einem Fallbeispiel wird der Bezug zur Praxis hergestellt und die Thematik veranschaulicht. In Zeiten immer knapperer Kassen sollte die Schmerzprävention eine wichtige Rolle im Gesundheitssystem einnehmen, da Therapie stets teurer für die Patienten und die Kassen wird. Die Hausarbeit soll ihren Beitrag dazu leisten Ursachenquellen für Musikerkrankheiten zu finden.

Produktinformationen

Titel: Die Bedeutung der Dispokinese für die Behandlung von Musikerkrankheiten. Methoden der Körperarbeit beim Musiklernen
Untertitel: Methoden der Körperarbeit beim Musiklernen
Autor: Christian Zwer
EAN: 9783656066484
ISBN: 978-3-656-06648-4
Format: PDF
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Allgemeines, Lexika
Anzahl Seiten: 17
Veröffentlichung: 24.11.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 0.5 MB