Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Teamfähigkeit als relevantes Einstellungskriterium? Der Einfluss des Persönlichkeitsmerkmals Verträglichkeit auf die Gruppenleistung

  • E-Book (pdf)
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,6, Europäi... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,6, Europäische Fernhochschule Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Nahezu jeder Mensch ist in seinem Leben zu einem Großteil in Gruppen beschäftigt. Auch in der Arbeitswelt werden Gruppen und Gruppenarbeit in Organisationen immer wichtiger. Demnach ist Teamfähigkeit ein wichtiges Kriterium beim Einstellen von neuem Personal. In dieser Hausarbeit werden die Zusammenhänge zwischen Gruppenleistungen und dem Persönlichkeitsmerkmal 'Verträglichkeit' sowohl theoretisch auch praktisch betrachtet. Es soll ebenfalls festgestellt werden, ob die Gruppenzusammenstellung nach diesem Persönlichkeitsmerkmal den Gruppenerfolg positiv vorhersagen kann. Denn in diesem Fall könnten einwandfreie Teams erstellt werden, welche dauerhaft Maximalleistungen erbringen. Abschließend stellt sich die Frage: 'Kann aufgrund der Persönlichkeitsmerkmale eine ,perfekte' Gruppe zusammengestellt werden'? Gerade in der Arbeitswelt kommt es immer häufiger vor, dass bestimmte Projekte in Form von zusammengestellten Teams absolviert werden. Die Arbeit in Gruppen soll zum einen bessere Leistungen hervorbringen als jene eines Einzelnen. Zum anderen führt die steigende Komplexität der Arbeitswelt häufig dazu, dass ein Einzelner überfordert wäre. Angesichts dessen wird die Eigenschaft 'Teamfähigkeit' zunehmend in Stellenausschreibungen gefordert. Das nachfolgend behandelte Thema Gruppen/Gruppenleistung in Verbindung mit Persönlichkeitsmerkmalen lässt sich in die Bereiche der Persönlichkeits- und Sozialpsychologie, sowie in die Eignungsdiagnostik einordnen.

Produktinformationen

Titel: Teamfähigkeit als relevantes Einstellungskriterium? Der Einfluss des Persönlichkeitsmerkmals Verträglichkeit auf die Gruppenleistung
Autor:
EAN: 9783668145542
ISBN: 978-3-668-14554-2
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Grundlagen
Anzahl Seiten: 28
Veröffentlichung: 11.02.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 0.6 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen