Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Entwicklung eines Kontaktmanagers
Christian Wicke

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,5, Duale Hochschule Baden-Württe... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 13 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,5, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Karlsruhe, früher: Berufsakademie Karlsruhe, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhalt dieser Praxisarbeit ist die Entwicklung einer Software, für die Verwaltung von ausführlichen Kontaktdaten. Sie soll unter anderem zu dem ERP-System Replan 2000 der Alphadat EDV Service GmbH kompatibel sein. Ausschlaggebend für die Entwicklung des Kontaktmanagers, war die Landtagswahl 2005 in Baden- Württemberg. Die Fraktion der FDP fragte bei der Firma Alphadat an, ob es möglich sei eine Kontaktverwaltungssoftware für die bessere Verarbeitung ihrer potentiellen Wähler zu entwickeln. Es sollte möglich sein mit der Software die Wähler in verschiedene Klassifikationen einzuteilen, zum Beispiel 'Erstwähler' oder 'Stammwähler'. Je nach Zuordnung soll dann das Erstellen eines seriendruckähnlichen Briefes ermöglicht werden und gleichzeitig sollte ein Etikettendrucksystem für die Briefumschläge enthalten sein. Da die Entwicklung für eine einzelne Institution zu teuer wäre wurden Firmenintern noch weitere Anforderungen festgelegt, welche den individuellen Vertrieb der Software ermöglichen und so den Einzelverkaufspreis senken können. Die genauen Anforderungen an das Programm sind im folgenden Abschnitt aufgeführt.

Klappentext

Inhalt dieser Praxisarbeit ist die Entwicklung einer Software, für die Verwaltung von ausführlichen Kontaktdaten. Sie soll unter anderem zu dem ERP-System Replan 2000 der Alphadat EDV Service GmbH kompatibel sein. Ausschlaggebend für die Entwicklung des Kontaktmanagers, war die Landtagswahl 2005 in Baden- Württemberg. Die Fraktion der FDP fragte bei der Firma Alphadat an, ob es möglich sei eine Kontaktverwaltungssoftware für die bessere Verarbeitung ihrer potentiellen Wähler zu entwickeln. Es sollte möglich sein mit der Software die Wähler in verschiedene Klassifikationen einzuteilen, zum Beispiel "Erstwähler" oder "Stammwähler". Je nach Zuordnung soll dann das Erstellen eines seriendruckähnlichen Briefes ermöglicht werden und gleichzeitig sollte ein Etikettendrucksystem für die Briefumschläge enthalten sein. Da die Entwicklung für eine einzelne Institution zu teuer wäre wurden Firmenintern noch weitere Anforderungen festgelegt, welche den individuellen Vertrieb der Software ermöglichen und so den Einzelverkaufspreis senken können. Die genauen Anforderungen an das Programm sind im folgenden Abschnitt aufgeführt.

Produktinformationen

Titel: Entwicklung eines Kontaktmanagers
Autor: Christian Wicke
EAN: 9783640741229
ISBN: 978-3-640-74122-9
Format: PDF
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 13
Veröffentlichung: 05.11.2010
Jahr: 2010
Dateigrösse: 0.7 MB