Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Friedrich Ludwig Jahn und seine Ideologie

  • E-Book (epub)
  • 30 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 3,0, Be... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 9.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 3,0, Bergische Universität Wuppertal, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit untersucht und analysiert die Schriften von Friedrich Ludwig Jahn, indem sie diese wiedergibt und Schlüsse auf die Persönlichkeit sowie die Denkweise Jahns zieht. Diese Untersuchung zeigt Jahns Ziele auf und verdeutlicht seine politischen Ansichten. Die Arbeit erklärt die Facetten und Hintergründe seiner Denkweise und erklärt, welche Rolle Deutschland sowie das Ausland für Jahn gespielt haben. Jahns Ansichten über Politik, Bildung, Erziehung und gesellschaftliche Werte vermittelt diese Untersuchung. Auch die Frage, wie Jahn gegenüber Ausländern sowie Juden eingestellt war, wird thematisiert. Darüber hinaus werden Vergleiche zu anderen Jahn-Untersuchungen gemacht, wobei zahlreiche Werke von anderen Historikern zitiert und mit den eigenen Erkenntnissen verglichen werden.

Produktinformationen

Titel: Friedrich Ludwig Jahn und seine Ideologie
Autor:
EAN: 9783640236756
ISBN: 978-3-640-23675-6
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 30
Veröffentlichung: 01.01.2009
Jahr: 2009
Dateigrösse: 0.5 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen