Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wettbewerbsimplikationen technologischen Wandels

  • E-Book (pdf)
  • 282 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
_Radikale technologische Innovationen stellen eine große Herausforderung für Unternehmen dar, bieten zeitgleich aber auch enorme W... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 41.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

_Radikale technologische Innovationen stellen eine große Herausforderung für Unternehmen dar, bieten zeitgleich aber auch enorme Wachstumsmöglichkeiten. Die Dynamic Capabilities-Perspektive und die Theorie der disruptiven Technologien liefern - aus unterschiedlichen Blickwinkeln - Ansätze zur Erklärung des Scheiterns einstmals dominanter Marktführer vor dem Hintergrund technologisch induzierten Wandels. Christian Weitert überführt die Thesen beider Theorien in formale Modelle, prüft ihre logische Konsistenz und analysiert auf Basis von Simulationsexperimenten die Wirksamkeit verschiedener strategischer Handlungsalternativen.

Dr. Christian Weitert promovierte bei Prof. Dr. Dr. h.c. Milling am Industrieseminar der Universität Mannheim.

?Radikale technologische Innovationen stellen eine große Herausforderung für Unternehmen dar, bieten zeitgleich aber auch enorme Wachstumsmöglichkeiten. Die Dynamic Capabilities-Perspektive und die Theorie der disruptiven Technologien liefern - aus unterschiedlichen Blickwinkeln - Ansätze zur Erklärung des Scheiterns einstmals dominanter Marktführer vor dem Hintergrund technologisch induzierten Wandels. Christian Weitert überführt die Thesen beider Theorien in formale Modelle, prüft ihre logische Konsistenz und analysiert auf Basis von Simulationsexperimenten die Wirksamkeit verschiedener strategischer Handlungsalternativen.

Dr. Christian Weitert promovierte bei Prof. Dr. Dr. h.c. Milling am Industrieseminar der Universität Mannheim.

Autorentext
Dr. Christian Weitert promovierte bei Prof. Dr. Dr. h.c. Milling am Industrieseminar der Universität Mannheim.

Inhalt
Dynamic Capabilities als Gradmesser der Anpassungsfähigkeit von Unternehmen.- Disruptive p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal {margin:0cm;margin-bottom:.0001pt;font-size:12.0pt;font-family:'Times New Roman';} table.MsoNormalTable {font-size:10.0pt;font-family:'Times New Roman';} @page Section1 {size:612.0pt 792.0pt;margin:70.85pt 70.85pt 2.0cm 70.85pt;} div.Section1 {page:Section1;} Innovationen als besondere Form technologisch induzierten Wandels.- Die Bedeutung p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal {margin:0cm;margin-bottom:.0001pt;font-size:12.0pt;font-family:'Times New Roman';} table.MsoNormalTable {font-size:10.0pt;font-family:'Times New Roman';} @page Section1 {size:612.0pt 792.0pt;margin:70.85pt 70.85pt 2.0cm 70.85pt;} div.Section1 {page:Section1;} von Start-ups für die Kommerzialisierung von Innovationen.

Produktinformationen

Titel: Wettbewerbsimplikationen technologischen Wandels
Untertitel: Eine simulationsbasierte Untersuchung der Anpassungsfähigkeit von Unternehmen
Autor:
EAN: 9783658067847
ISBN: 978-3-658-06784-7
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gabler
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 282
Veröffentlichung: 08.08.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 3.2 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen