Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Moskau-Spiel

  • E-Book (epub)
  • 480 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Moskau 2014: Der beste Agent des Bundesnachrichtendienstes stirbt bei einem Verkehrsunfall. Der BND schickt Theo Martenthaler, um ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 12.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Moskau 2014: Der beste Agent des Bundesnachrichtendienstes stirbt bei einem Verkehrsunfall. Der BND schickt Theo Martenthaler, um die Leiche nach Deutschland zu überführen. Doch was als traurige Routinesache beginnt, endet in einem lebensgefährlichen Verwirrspiel der Geheimdienste. Ein hintergründiger Roman, der in die 1980er Jahre führt, als die Welt am Rand eines Atomkriegs stand.

Autorentext
Christian v. Ditfurth ist Historiker. Er lebt als freier Schriftsteller in Berlin. Ditfurth hat zahlreiche historische Sachbücher veröffentlicht (´Deutsche Geschichte für Dummies´). Bekannt wurde er durch seine Krimis um den Historiker Stachelmann und kontrafaktische Thriller (´Die Mauer steht am Rhein´, ´Der 21. Juli´ u. a.).Zuletzt erschien die Dornröschen-Trilogie: ´Das Dornröschen-Projekt´, ´Tod in Kreuzberg´ und ´Ein Mörder kehrt heim´. Im Herbst 2014 beginnt er mit der ´Heldenfabrik´ eine neue Krimireihe.

Produktinformationen

Titel: Das Moskau-Spiel
Autor:
EAN: 9783865323941
ISBN: 978-3-86532-394-1
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Pendragon
Genre: Krimis, Thriller, Spionage
Anzahl Seiten: 480
Veröffentlichung: 03.03.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 1.5 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel