Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Haftung in der Vorgesellschaft

  • E-Book (pdf)
  • 34 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 2,0, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltung: Wirtschaftrsec... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 2,0, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltung: Wirtschaftrsecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Die GmbH ist eine Kapitalgesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit. Sie gilt als juristische Person und selbstständige Trägerin ihrer Rechte und Pflichten. Ihren Gläubigern gegenüber haftet sie mit ihrem gesamten Gesellschaftsvermögen (§ 13 Abs. 2 GmbHG), die einzelnen Gesellschafter haften nicht persönlich. Mit der Bezeichnung GmbH ist also nicht die beschränkte Haftung der Gesellschaft, sondern der Gesellschafter gemeint.
Sie gilt als Handelsgesellschaft im Sinne der §§ 13 GmbHG, 6 Abs. 1 HGB und ist als Unternehmerin, § 14 Abs. 1 BGB, Trägerin des von ihr betriebenen Unternehmens.


Klappentext

Die GmbH ist eine Kapitalgesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit. Sie gilt als juristische Person und selbstständige Trägerin ihrer Rechte und Pflichten. Ihren Gläubigern gegenüber haftet sie mit ihrem gesamten Gesellschaftsvermögen (§ 13 Abs. 2 GmbHG), die einzelnen Gesellschafter haften nicht persönlich. Mit der Bezeichnung GmbH ist also nicht die beschränkte Haftung der Gesellschaft, sondern der Gesellschafter gemeint. Sie gilt als Handelsgesellschaft im Sinne der §§ 13 GmbHG, 6 Abs. 1 HGB und ist als Unternehmerin, § 14 Abs. 1 BGB, Trägerin des von ihr betriebenen Unternehmens.

Produktinformationen

Titel: Die Haftung in der Vorgesellschaft
Autor:
EAN: 9783638306843
ISBN: 978-3-638-30684-3
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 34
Veröffentlichung: 14.09.2004
Jahr: 2004
Dateigrösse: 0.5 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen