Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mittelständische Unternehmen erfolgreich übertragen: Gestaltungsproblematik und Zukunftschancen bei der Unternehmensnachfolge

  • E-Book (pdf)
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Problematik der Unternehmensnachfolge ist durch eine ständig hohe Aktualität gekennzeichnet. Jährlich werden durchschnittlich ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 36.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Die Problematik der Unternehmensnachfolge ist durch eine ständig hohe Aktualität gekennzeichnet. Jährlich werden durchschnittlich 18.600 Unternehmensinhaber von einem unerwarteten Ereignis wie Tod oder Krankheit betroffen, mit der Konsequenz der Übertragung; fast 6.000 Mittelständler müssen ihre Unternehmung aufgeben, weil sich keine Nachfolge findet. Von den Übertragungsfällen sind pro Jahr ca. 678.000 Arbeitsplätze betroffen. Nachfolgeregelungen haben somit eine gesamtwirtschaftliche Bedeutung. In der Regel wird der Unternehmer nur einmal in seinem Leben mit einer Nachfolgeentscheidung konfrontiert und hat keine Erfahrung damit. Daher ist eine Beschäftigung mit der Thematik unerlässlich. Es zeigt sich zudem, dass es umso besser ist, je früher man sich mit der Materie auseinandersetzt, da die optimale Gestaltung ein zeitintensiver Prozess ist. Neben der steuerlichen Optimierung benötigt der Unternehmer eine gewisse Zeit, um die Unternehmung nachfolgefähig zu machen. Auch bei der Kreditvergabe wird die frühzeitige Klärung der Unternehmensnachfolge immer stärker in die Risikobewertung einbezogen. Fehler bei der Nachfolgeregelung führen häufig zu Krisenerscheinungen im Unternehmen selbst. Zusammengefasst ist die Unternehmensnachfolge sicher eine der wichtigsten Entscheidungen, die ein Unternehmer zu treffen hat.

Autorentext
Der Autor Christian Topp wurde 1985 in Mainz geboren. In den Jahren 2005 bis 2009 studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken und schloss das Studium mit den Schwerpunkten betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Wirtschaftsprüfung und Wirtschaftsrecht mit dem akademischen Grad Diplomkaufmann (2,3) erfolgreich ab. Die erarbeiteten Kenntnisse und Fähigkeiten mündeten in dieses Buch. Der Autor beschäftigt sich auch weiterhin mit der Thematik und arbeitet bei einer mittelständischen Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Frankfurt am Main.

Klappentext

Die Problematik der Unternehmensnachfolge ist durch eine ständig hohe Aktualität gekennzeichnet. Jährlich werden durchschnittlich 18.600 Unternehmensinhaber von einem unerwarteten Ereignis wie Tod oder Krankheit betroffen, mit der Konsequenz der Übertragung; fast 6.000 Mittelständler müssen ihre Unternehmung aufgeben, weil sich keine Nachfolge findet. Von den Übertragungsfällen sind pro Jahr ca. 678.000 Arbeitsplätze betroffen. Nachfolgeregelungen haben somit eine gesamtwirtschaftliche Bedeutung. In der Regel wird der Unternehmer nur einmal in seinem Leben mit einer Nachfolgeentscheidung konfrontiert und hat keine Erfahrung damit. Daher ist eine Beschäftigung mit der Thematik unerlässlich. Es zeigt sich zudem, dass es umso besser ist, je früher man sich mit der Materie auseinandersetzt, da die optimale Gestaltung ein zeitintensiver Prozess ist. Neben der steuerlichen Optimierung benötigt der Unternehmer eine gewisse Zeit, um die Unternehmung nachfolgefähig zu machen. Auch bei der Kreditvergabe wird die frühzeitige Klärung der Unternehmensnachfolge immer stärker in die Risikobewertung einbezogen. Fehler bei der Nachfolgeregelung führen häufig zu Krisenerscheinungen im Unternehmen selbst. Zusammengefasst ist die Unternehmensnachfolge sicher eine der wichtigsten Entscheidungen, die ein Unternehmer zu treffen hat.

Produktinformationen

Titel: Mittelständische Unternehmen erfolgreich übertragen: Gestaltungsproblematik und Zukunftschancen bei der Unternehmensnachfolge
Autor:
EAN: 9783954855605
ISBN: 978-3-95485-560-5
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Igel Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 128
Veröffentlichung: 01.09.2015
Dateigrösse: 3.8 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen