Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Bundestagspräsident - Aufgaben, Funktionen und Probleme eines Amtes
Christian Tischner

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 2,5, Friedric... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 18 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 2,5, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Politikwissenschaften), Veranstaltung: Proseminar: DerDeutsche Bundestag, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit wird sich mit den Präsidenten des Deutschen Bundestages beschäftigt. Dabei soll es im ersten Teil um die Aufgaben und Funktionen des Amtes gehen. Wobei immer wieder auf die Frage eingegangen werden muss, welche unmittelbaren und grundlegenden Probleme sich in der Amtsführung des Präsidenten durch seine politischen Aktivitäten ergeben.
Im zweitem Teil soll gezielt erörtert werden, inwieweit der Bundestagspräsident unparteiisch ist. Es soll die Frage untersucht werden, ob er wirklich eine neutrale Amtsperson ist oder doch häufiger zur Parteipolitik neigt? Auch in Bezug auf die Integrationsfunktion ist die Frage der Neutralität besonders wichtig. Ferner wird auf die Schwierigkeiten bei der Trennung der Ämter einzugehen sein und zu fragen sein, ob es nicht besser wäre, wenn man herausragende politische Ämter für die Zeit als Bundestagspräsident ruhen lässt.
Zudem interessieren die Fragen; welche politische Macht ein deutscher Parlamentspräsident besitzt? Ist es wirklich nur Repräsentieren oder hat er mehr politischen Einfluss als die Öffentlichkeit eigentlich wahrnimmt? Auch soll in dieser Arbeit interessieren, ob das Amt des Bundestagspräsidenten eines für verdiente und hervorragende Parteipolitiker oder vielmehr als 'Alternativposten (Abstellgleis)' für zu kämpferisch und machtvoll gewordene Politiker ist. Denn schon die Wahl und das was ihr vorausgeht erweckt den Eindruck eines Politikums.


Klappentext

In der vorliegenden Arbeit wird sich mit den Präsidenten des Deutschen Bundestages beschäftigt. Dabei soll es im ersten Teil um die Aufgaben und Funktionen des Amtes gehen. Wobei immer wieder auf die Frage eingegangen werden muss, welche unmittelbaren und grundlegenden Probleme sich in der Amtsführung des Präsidenten durch seine politischen Aktivitäten ergeben. Im zweitem Teil soll gezielt erörtert werden, inwieweit der Bundestagspräsident unparteiisch ist. Es soll die Frage untersucht werden, ob er wirklich eine neutrale Amtsperson ist oder doch häufiger zur Parteipolitik neigt? Auch in Bezug auf die Integrationsfunktion ist die Frage der Neutralität besonders wichtig. Ferner wird auf die Schwierigkeiten bei der Trennung der Ämter einzugehen sein und zu fragen sein, ob es nicht besser wäre, wenn man herausragende politische Ämter für die Zeit als Bundestagspräsident ruhen lässt. Zudem interessieren die Fragen; welche politische Macht ein deutscher Parlamentspräsident besitzt? Ist es wirklich nur Repräsentieren oder hat er mehr politischen Einfluss als die Öffentlichkeit eigentlich wahrnimmt? Auch soll in dieser Arbeit interessieren, ob das Amt des Bundestagspräsidenten eines für verdiente und hervorragende Parteipolitiker oder vielmehr als "Alternativposten (Abstellgleis)" für zu kämpferisch und machtvoll gewordene Politiker ist. Denn schon die Wahl und das was ihr vorausgeht erweckt den Eindruck eines Politikums.

Produktinformationen

Titel: Der Bundestagspräsident - Aufgaben, Funktionen und Probleme eines Amtes
Untertitel: Aufgaben, Funktionen und Probleme eines Amtes
Autor: Christian Tischner
EAN: 9783638532365
ISBN: 978-3-638-53236-5
Format: PDF
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Politisches System
Anzahl Seiten: 18
Veröffentlichung: 09.08.2006
Jahr: 2006
Dateigrösse: 0.5 MB