Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unternehmenskultur als Führungsaufgabe
Christian Thamm

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Hochschule Harz Hochschule für ang... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 24 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 16.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Hochschule Harz Hochschule für angewandte Wissenschaften, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unternehmenskultur ist ein häufig strapazierter Begriff, der einhergeht mit Schlagwörtern wie Corporate Identity und Corporate Culture. Aber was ist Unternehmenskultur überhaupt, was macht sie aus, gibt es gute und schlechte Kulturen, kann man sie steuern und verändern? Jede Unternehmung besitzt ihre eigene Kultur, und das nicht erst seit dem Ende des 20. Jahrhunderts, in dem das Bewusstsein über die Unternehmenskultur und ihre aktive Einflussnahme gestiegen ist. Unternehmenskultur wird durch Führung geschaffen und verändert. Umso wichtiger ist es, dass die Geschäftsleitung und das Management sich ihrer Funktion bewusst sind und eine einheitliche Führungs- und Unternehmenskultur praktizieren, vorleben und kommunizieren. In vielen Unternehmungen und Konzernen gibt es Leitbilder, die Visionen und Missionen der Firma ausdrücken; vom Top Management entworfen und erdacht. Kultur ist ein Prozess, der alle Mitarbeiter einbinden muss, um so die Potentiale einer einheitlichen Identität zu fördern und zu nutzen. Ein Mitarbeiter, der sich mit seiner Arbeit identifiziert, ist motiviert und arbeitet positiver und effektiver. Er lebt die Firmenidentität und Kultur. So werden die Unternehmensziele besser verwirklicht. 'Unternehmenskultur zu definieren erscheint wie der sprichwörtliche Versuch Pudding an die Wand zu nageln.' Eine allgemein gültige und wissenschaftlich anerkannte Definition der Unternehmenskultur ergibt sich aus den gemeinsamen Werten und Glaubensvorstellungen aller Unternehmensmitglieder. Mit dem Wissen über Unternehmenskultur und deren Bedeutung lassen sich Prozesse der Strategiefindung nachvollziehen und Mitarbeiter motivieren. Herausfordernd bei der Bearbeitung dieses Themas ist die Vielseitigkeit der wissenschaftlichen Ansätze: Unternehmenskultur als interdisziplinäres Feld, bestehend aus verschiedenen Disziplinen wie Psychologie, Sozialpsychologie, Soziologie, Anthropologie und Politik. Aus diesem Grund befindet sich der Gebrauch von verschiedenen Terminologien, das Augemerk soll aber aus der unternehmerischen Sichtweise erfolgen.

Produktinformationen

Titel: Unternehmenskultur als Führungsaufgabe
Autor: Christian Thamm
EAN: 9783638374873
ISBN: 978-3-638-37487-3
Format: ePUB
Herausgeber: GRIN Verlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 24
Veröffentlichung: 06.05.2005
Jahr: 2005
Dateigrösse: 1.0 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen