Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mitarbeiterbeurteilung und Zielvereinbarung
Christian Stöwe , Anja Beenen

lt;!-- Generated by XStandard version 2.0.1.0 on 2016-07-05T10:01:15 -->Dieses Buch ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung f&... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 358 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 38.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

lt;!-- Generated by XStandard version 2.0.1.0 on 2016-07-05T10:01:15 -->

Dieses Buch ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Formulierung von Mitarbeiterbeurteilungen und Zielvereinbarungen. Die Autoren bieten Textbausteine und alle wichtigen Informationen zum Thema. Die übersichtliche Strukturierung nach Berufsgruppen maximiert den Nutzen und spart Zeit.

Inhalte:

  • Ein universeller Beurteilungsbogen, detaillierte Gesprächsleitfäden und viele Checklisten geben konkrete Anleitungen zum Vorgehen
  • Mehr als 300 Textbausteine helfen bei der exakten Zielformulierung für verschiedene Berufe
  • Mit Zielerreichungsindikator zu jedem Textbaustein
  • Anleitung zur Implementierung eines Beurteilungssystemes im Unternehmen
  • Neu in der 4. Auflage: Gesprächsleitfäden und Beurteilungsbögen als Download

Arbeitshilfen online:

  • Textbausteine für Zielvereinbarungen
  • Beurteilungsbogen, Gesprächsleitfäden, Checklisten

 



Christian Stöwe, Dipl.-Psychologe, ist Geschäftsführer der Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG. Als Berater, Trainer und Coach beschäftigt er sich mit der Potenzialanalyse und Entwicklung von Führungskräften. Er ist Autor zahlreicher Publikationen zu den Themen Mitarbeiterführung und Management Diagnostik. Neben bewährten klassischen Instrumenten entwickelt er moderne Managementformen, wie z.B. Selbst-Trainingsbücher oder web-based Trainings.

Vorwort
Wenn Sie personelle Ressourcen Ihrer Mitarbeiter optimal nutzen wollen, benötigen Vorgesetzte kompetente Leitfäden, welche in der Praxis gut und schnell anzuwenden sind. So gelingt es, Effizienz zu steigern, richtiges Feedback zu geben und zu motivieren.

Autorentext
Anja Beenen ist Beraterin und Geschäftsführerin der Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG. Die Diplompsychologin ist seit 13 Jahren in der Qualifizierung und im Coaching von Führungskräften aktiv. Darüber hinaus hat sie in dieser Zeit zahlreiche namhafte Unternehmen und Konzerne bei der Erarbeitung und Etablierung von Personalentwicklungs- und Führungsinstrumenten begleitet. In Projekten mit deutschen und internationalen Unternehmen unterstützt sie bei der Neukonzeption und Optimierung von Beurteilungsverfahren, von der klassischen Mitarbeiterbeurteilung bis zum 360

Klappentext

Dieses Buch ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Formulierung von Mitarbeiterbeurteilungen und Zielvereinbarungen. Die Autoren bieten Textbausteine und alle wichtigen Informationen zum Thema. Die übersichtliche Strukturierung nach Berufsgruppen maximiert den Nutzen und spart Zeit.

Inhalte:

  • Ein universeller Beurteilungsbogen, detaillierte Gesprächsleitfäden und viele Checklisten geben konkrete Anleitungen zum Vorgehen
  • Mehr als 300 Textbausteine helfen bei der exakten Zielformulierung für verschiedene Berufe
  • Mit Zielerreichungsindikator zu jedem Textbaustein
  • Anleitung zur Implementierung eines Beurteilungssystemes im Unternehmen
  • Neu in der 4. Auflage: Gesprächsleitfäden und Beurteilungsbögen als Download

Arbeitshilfen online:

  • Textbausteine für Zielvereinbarungen
  • Beurteilungsbogen, Gesprächsleitfäden, Checklisten



Inhalt

Vorwort

Einleitung: Nutzen und Ziele der beiden Führungsinstrumente Was wird in der Mitarbeiterbeurteilung bewertet? Was leistet das Instrument Mitarbeiterbeurteilung? Was ist das Ziel der Zielvereinbarung? Was leistet das Instrument Zielvereinbarung? Wann sollten Sie die beiden Instrumente nicht kombinieren?

1 Mitarbeiterbeurteilung: vorbereiten und durchführen 1.1 Schnell zum praktischen Beurteilungsbogen 1.2 Bereiten Sie sich und Ihre Mitarbeiter auf das Gespräch vor 1.3 Wie Sie das Beurteilungsgespräch motivierend führen 1.4 Exkurs: Hilfe für schwierige Gespräche 1.5 Mitarbeiterbeurteilung im internationalen Umfeld 1.6 Was folgt aus dem Beurteilungsgespräch? 1.7 So erhalten Sie von Ihren Mitarbeitern Feedback

2 Mitarbeiterbeurteilung als Bestandteil des Talentmanagements einführen 2.1 Welche Ziele verfolgen Sie mit Ihrem Beurteilungssystem? 2.2 Mitarbeiterbeurteilung im Rahmen des Talentmanagements 2.3 Was und wie sollte beurteilt werden? 2.4 Wie läuft der Beurteilungsprozess ab? 2.5 Wie läuft die Implementierung ab? 2.6 So schaffen Sie Akzeptanz für das Verfahren

3 Zielvereinbarungen: vorbereiten und durchführen 3.1 Definieren Sie Ziele für Ihre Mitarbeiter 3.2 So bereiten Sie sich und Ihre Mitarbeiter auf die Zielgespräche vor 3.3 Wie Sie das Zielgespräch effektiv führen 3.4 So managen Sie den Entwicklungsbedarf Ihrer Mitarbeiter mit Zielen 3.5 Textbausteine für Ziele und Zielerreichungsindikatoren 3.6 Zielvereinbarung und schnelle Veränderungsprozesse

4 Implementierung eines Zielvereinbarungssystems

5 Variable Vergütung und Zielerreichung

6 Rechtliche Fragen 6.1 Unterrichtungs- und Erörterungspflicht des Arbeitgebers 6.2 Informations- und Mitbestimmungsrecht des Betriebsrates 6.3 Weitere Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates 6.4 Die Führungsinstrumente im Einklangmit dem AGG

Arbeitsmittel auf einen Blick

Stichwortverzeichnis

Produktinformationen

Titel: Mitarbeiterbeurteilung und Zielvereinbarung
Untertitel: 300 Musterziele für verschiedene Berufsgruppen
Autor: Christian Stöwe Anja Beenen
EAN: 9783648031667
ISBN: 978-3-648-03166-7
Format: ePUB
Herausgeber: Haufe-Lexware
Genre: Management
Anzahl Seiten: 358
Veröffentlichung: 08.02.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 0.6 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen