Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kundenwertorientiertes Marketing

  • E-Book (pdf)
  • 420 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Christian Seeringer verbindet die beiden Perspektiven des Kundenwerts zu einem integrierten Ansatz und zeigt auf, wie sich Marketi... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 28.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Christian Seeringer verbindet die beiden Perspektiven des Kundenwerts zu einem integrierten Ansatz und zeigt auf, wie sich Marketingmaßnahmen mit Hilfe kundenwertorientierter Kenngrößen planen und bewerten lassen. Anhand einer empirischen Studie untersucht er unterschiedliche Preissysteme der Deutschen Bahn AG und analysiert den Zusammenhang zwischen Value for the Customer und Value of the Customer.

Dr. Christian Seeringer promovierte bei Prof. Dr. Armin Töpfer am Lehrstuhl für Marktorientierte Unternehmensführung an der Technischen Universität Dresden.

Autorentext
Dr. Christian Seeringer promovierte bei Prof. Dr. Armin Töpfer am Lehrstuhl für Marktorientierte Unternehmensführung an der Technischen Universität Dresden.

Klappentext
Der Kundenwert lässt sich aus zwei Perspektiven betrachten: Aus Anbieter- und aus Kundensicht. Christian Seeringer verbindet die beiden Perspektiven des Kundenwerts zu einem integrierten Ansatz und zeigt auf, wie sich Marketingmaßnahmen mit Hilfe kundenwertorientierter Kenngrößen planen und bewerten lassen. Anhand einer empirischen Studie untersucht er unterschiedliche Preissysteme der Deutschen Bahn AG und analysiert den Zusammenhang zwischen Value for the Customer und Value of the Customer. Auf der Basis der theoretischen und empirischen Erkenntnisse leitet der Autor Handlungsempfehlungen für die Marketingpraxis ab.

Inhalt
Integration von markt- und wertorientierter Unternehmensführung; Planung und Bewertung von Marketingmaßnahmen auf der Basis von Value for the Customer und Value of the Customer im Wirkungsverbund; Empirische Studie: Kundenwertorientierte Bewertung des Preissystems der Deutschen Bahn AG

Produktinformationen

Titel: Kundenwertorientiertes Marketing
Untertitel: Value for the Customer und Value of the Customer im Wirkungsverbund am Beispiel des Preissystems der Deutschen Bahn AG
Autor:
EAN: 9783834969538
ISBN: 978-3-8349-6953-8
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gabler
Genre: Werbung, Marketing
Anzahl Seiten: 420
Veröffentlichung: 15.09.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 237.8 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen