Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

2017

  • E-Book (epub)
  • 356 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dies ist - rein rechnerisch - Band 9. Der wuchs so schnell heran, nicht wegen eines ausufernden Privatlebens sondern wegen der Wah... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Dies ist - rein rechnerisch - Band 9. Der wuchs so schnell heran, nicht wegen eines ausufernden Privatlebens sondern wegen der Wahrnehmungen, die das Land prägen. Es ist also Kommentierung dessen, was hier tagein tagaus serviert wird. Das schlägt abwechselnd »dem Faß den Boden aus« oder treibt in den Katarakt von Schreikrampf. Das meinen die nicht im Ernst, geht es mir wiederkehrend durch den Kopf. Es geht um die Schulen, die »Bildungsrepublik«, ich sehe viel Enteignung, mir klingeln die Ohren von »mehr Europa«, von Gender und Ökologie. Natürlich hat das »organisierte Verbrechen« seinen Platz. - Meine Streifzüge gehen auch durchs Feuilleton, durch gelesene Bücher, bisweilen einfach durch Rezensionen, durch Bilder, durch Filme, durch meine Phantasien, durch einige Reisen, dieses Mal Südafrika, durch meine Workshops. Es ist ein Erlebnisbuch, welches Fortsetzung findet - und seit 1985 läuft, also viel Zeitgeschichte aufnimmt. Es ist anstrengend und schärft die Sinne, ob ablehnend oder zustimmend, ist nicht entscheidend. Es ist unterhaltsame Auseinandersetzung - mit jedem Tag, der mir vor die Füße gesetzt ist. Daran ändern wir ja nichts, zum Glück!

Das halbe Leben ist rum, so das Statistische Bundesamt. Ich habe Schule, universitäre Ausbildung und einen Beruf. Ich kann mich nicht beklagen. Das habe ich auch nicht vor.

Autorentext

Das halbe Leben ist rum, so das Statistische Bundesamt. Ich habe Schule, universitäre Ausbildung und einen Beruf. Ich kann mich nicht beklagen. Das habe ich auch nicht vor.



Klappentext

Dies ist -rein rechnerisch- Band 9. Der wuchs so schnell heran, nicht wegen eines ausufernden Privatlebens sondern wegen der Wahrnehmungen, die das Land prägen. Es ist also Kommentierung dessen, was hier tagein tagaus serviert wird. Das schlägt abwechselnd »dem Faß den Boden aus« oder treibt in den Katarakt von Schreikrampf. Das meinen die nicht im Ernst, geht es dem Autor wiederkehrend durch den Kopf. Dabei ist es häufig unterhaltsam - das Leben soll ja Spaß machen! Und es geht Tag für Tag durchs Jahr. Das Inhaltsverzeichnis orientiert mehr auf thematische Schwerpunkte. Die Sache soll provozieren, aber nicht von oben herab, also kathedermäßig, sondern durch die Sache selbst, was dann gerne zu katastrophischen Zusammenfassungen taugt und genutzt wird.

Produktinformationen

Titel: 2017
Untertitel: Das Glas ist voll
Autor:
EAN: 9783744851183
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Hersteller: Books on Demand
Genre: Lyrik, Dramatik
Anzahl Seiten: 356
Veröffentlichung: 28.03.2018
Dateigrösse: 1.6 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel