Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Position Habermas zum Phänomen Globalisierung. Auswirkungen, Chancen und Gefahren
Christian Schulz

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 3,0, Universität Hambu... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 20 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 3,0, Universität Hamburg, Veranstaltung: Habermas, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit werde ich versuchen, die Position Jürgen Habermas zum Phänomen 'Globalisierung' darzustellen. Mir ist wichtig zu zeigen, dass Jürgen Habermas die Auswirkungen der Globalisierung auf demokratische Legitimationsformen der nationalen, europäischen und internationalen Ebene sowohl als Gefahren für den demokratischen Nationalstaat erkennt, er das Globalisierungsphänomen aber auch als Chance und Herausforderung begreift.

Produktinformationen

Titel: Die Position Habermas zum Phänomen Globalisierung. Auswirkungen, Chancen und Gefahren
Autor: Christian Schulz
EAN: 9783638368797
ISBN: 978-3-638-36879-7
Format: ePUB
Herausgeber: GRIN Verlag
Genre: Politische Theorien und Ideengeschichte
Anzahl Seiten: 20
Veröffentlichung: 20.04.2005
Jahr: 2005
Dateigrösse: 0.9 MB