Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Entrepreneurship
Christian Schultz , Stephan A. Rehder

Entrepreneurship oder die 'Lehre vom Unternehmertum' beschäftigt sich als betriebswirtschaftliche Teildisziplin mit... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 58 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 15.00
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Entrepreneurship oder die 'Lehre vom Unternehmertum' beschäftigt sich als betriebswirtschaftliche Teildisziplin mit der Gründung neuer Unternehmen als Reaktion auf identifizierte Geschäftsmöglichkeiten. Entrepreneurship - aus institutioneller und persönlicher Perspektive - zeichnet sich dadurch aus, dass Marktchancen erkannt und gewinnbringend genutzt werden. Dies umfasst den koordinierten Einsatz von Ressourcen ebenso wie die kalkulierte Übernahme von Risiken bei der Gründung neuer Unternehmen. Es geht beim Entrepreneurship also um drei zentrale Vorgänge: die Identifizierung von Marktchancen, das Entwickeln von Geschäftsideen/-modellen sowie deren (wirtschaftliche und organisatorische) Realisierung. Die Einzelbände der Reihe Executive Education sind wie Lehrbriefe konzipiert und sollen der selbständigen Aneignung des modularen Lehrstoffs bzw. der schnellen Nachbereitung einschlägiger Veranstaltungen dienen.

Prof. Dr. Christian Schultz lehrt an der HWTK Berlin und verantwortet dort die Fernstudienmodelle der Master- und Bachelor-Studienprogramme. Stephan A. Rehder war wissenschaftlicher Mitarbeiter der UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam.

Autorentext
Prof. Dr. Christian Schultz lehrt an der HWTK Berlin und verantwortet dort die Fernstudienmodelle der Master- und Bachelor-Studienprogramme. Stephan A. Rehder war wissenschaftlicher Mitarbeiter der UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam.

Zusammenfassung
Entrepreneurship oder die "Lehre vom Unternehmertum" beschäftigt sich als betriebswirtschaftliche Teildisziplin mit der Gründung neuer Unternehmen als Reaktion auf identifizierte Geschäftsmöglichkeiten. Entrepreneurship - aus institutioneller und persönlicher Perspektive - zeichnet sich dadurch aus, dass Marktchancen erkannt und gewinnbringend genutzt werden. Dies umfasst den koordinierten Einsatz von Ressourcen ebenso wie die kalkulierte Übernahme von Risiken bei der Gründung neuer Unternehmen. Es geht beim Entrepreneurship also um drei zentrale Vorgänge: die Identifizierung von Marktchancen, das Entwickeln von Geschäftsideen/-modellen sowie deren (wirtschaftliche und organisatorische) Realisierung. Die Einzelbände der Reihe Executive Education sind wie Lehrbriefe konzipiert und sollen der selbständigen Aneignung des modularen Lehrstoffs bzw. der schnellen Nachbereitung einschlägiger Veranstaltungen dienen.

Produktinformationen

Titel: Entrepreneurship
Editor: Magnus Müller Roya Madani Dieter Wagner
Autor: Christian Schultz Stephan A. Rehder
EAN: 9783170333963
ISBN: 978-3-17-033396-3
Format: PDF
Herausgeber: Kohlhammer
Genre: Management
Anzahl Seiten: 58
Veröffentlichung: 09.08.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 17.2 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen