Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die mögliche Struktur einer Pflegekammer
Christian Schneider

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, Note: 1,7, Frankfurt University of Applied Sci... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 14 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, Note: 1,7, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main, Veranstaltung: Geschichte und Ethik der Pflege, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Hausarbeit gibt einen Einblick in die immer größer werdende Bedeutung der Sparte Pflege im deutschen Gesundheitswesen. Anschließend werden die Schlüsselbegriffe 'Kammer', 'berufsständische Kammern' und 'Pflegekammer' erklärt. Darauf folgend wird die mögliche Struktur einer Pflegekammer erläutert. Es werden Organe beschrieben, die eine öffentlich-rechtliche Selbstverwaltung benötigt um ihre gesetzlichen Aufgaben zu erfüllen. Die Hausarbeit endet mit einer Diskussion über die Notwendigkeit der Einrichtung einer Pflegekammer.

Klappentext

Die Hausarbeit gibt einen Einblick in die immer größer werdende Bedeutung der Sparte Pflege im deutschen Gesundheitswesen. Anschließend werden die Schlüsselbegriffe "Kammer", "berufsständische Kammern" und "Pflegekammer" erklärt. Darauf folgend wird die mögliche Struktur einer Pflegekammer erläutert. Es werden Organe beschrieben, die eine öffentlich-rechtliche Selbstverwaltung benötigt um ihre gesetzlichen Aufgaben zu erfüllen. Die Hausarbeit endet mit einer Diskussion über die Notwendigkeit der Einrichtung einer Pflegekammer.

Produktinformationen

Titel: Die mögliche Struktur einer Pflegekammer
Autor: Christian Schneider
EAN: 9783656498322
ISBN: 978-3-656-49832-2
Format: PDF
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 14
Veröffentlichung: 17.09.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 0.7 MB