Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gullivers Holodeck

  • E-Book (pdf)
  • 12 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, Note: 1,7, Universität Potsdam (IKM... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 4.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, Note: 1,7, Universität Potsdam (IKM), Veranstaltung: Seminar, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die unter den Schlagworten 'Neue Medien' und 'Digitalisierung' seit einigen Dekaden
stattfindende Medienrevolution ist eine allumfassende Umwälzung.
Produktion und Distribution von Waren werden quer durch alle Branchen neu organisiert.
Filme streifen ihre anfällige analoge Erscheinung ab und werden von hochauflösenden
Kameras auf Festplatten gespeichert, von Computern prozessiert um schließlich über
Datenautobahnen direkt in die Kinos beziehungsweise die Wohnzimmer gestreamt zu
werden. (...)

'Wir müssen uns immer vor Augen halten, dass wann immer wir eine neue
Technologie anwenden oder wahrnehmen, wir uns ihr mit Leib und Seele
ausliefern. Wann immer wir fernsehen oder ein Buch lesen, nehmen wir diese
Ausweitung von uns selbst in unser individuelles System auf und machen die
Erfahrung eines Verschließens oder einer Verschiebung der Wahrnehmung.'

Im folgenden sollen die kulturellen Konsequenzen dieser Verschiebung der Wahrnehmung
anhand von Beispielen aus der narrativen Praxis verdeutlicht werden.
Zuerst soll das vorgestellte Zusammenspiel von Medien und Wahrnehmung anhand zweier
historischer Medienrevolutionen, nämlich der Erfindung des Teleskops und des Mikroskops
und deren Spuren in der Literatur an einem Beispiel exemplarisch veranschaulicht werden.
Im weiteren Verlauf soll der Zusammenhang zwischen bildproduzierenden beziehungsweise
bildprozessierenden Medien, menschlicher Wahrnehmung und deren Auswirkungen anhand
einiger Beispiele aus der Filmgeschichte im Kontext der digitalen Medienrevolution
verdeutlicht werden.

Produktinformationen

Titel: Gullivers Holodeck
Untertitel: Medienrevolutionen und ihre kulturellen Konsequenzen
Autor:
EAN: 9783640267262
ISBN: 978-3-640-26726-2
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Medienwissenschaft
Anzahl Seiten: 12
Veröffentlichung: 13.02.2009
Jahr: 2009
Dateigrösse: 0.4 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen