Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Smart Metering: Evaluation effizienter Architekturen und Technologien

  • E-Book (pdf)
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Durch die Zunahme dezentraler Energieerzeuger und Reduzierung konventioneller Kraftwerke wird zur Aufrechterhaltung der Versorgung... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 36.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Durch die Zunahme dezentraler Energieerzeuger und Reduzierung konventioneller Kraftwerke wird zur Aufrechterhaltung der Versorgungssicherheit der Netze zunehmend eine kommunikative Vernetzung und aktive Steuerung von Energieerzeugung und -verbrauch (Smart Grids) notwendig. Auch gibt es ehrgeizige Ziele zur Steigerung der Energieeffizienz. Durch den Einsatz von vernetzten bidirektional kommunizierenden intelligenten Zählern (Smart Meter), werden die Voraussetzungen für Smart Grids geschaffen.Eine wichtige Entscheidung vor einem Massen-Rollout muss hinsichtlich der Architektur der Netzwerkkomponenten und der Art der Übertragungstechnologie getroffen werden. In diesem Fachbuch wird mittels einer Methode zur Architektur- und Technologieauswahl eine Evaluierung geeigneter Übertragungstechnologien und Netzwerkstrukturen für eine effiziente Realisierung des Smart Meterings im Bereich der Nahkommunikation durchgeführt. Diese kann auf die jeweiligen spezifischen Gegebenheiten eines Messstellenbetreibers adaptiert werden und neue Technologien einbeziehen. Die Entscheidungskriterien dienen dabei als Fragenkatalog, um für ein Energieunternehmen die effizienteste Lösung zu identifizieren.

Autorentext
Christian Schäfer wurde 1981 in Brandenburg (Havel) geboren. Seine Diplomstudiengänge im Fachgebiet der Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule für Oekonomie und Management Berlin schloss der Autor im Jahre 2009 und 2011 mit Auszeichnung ab. In mehreren Studien untersuchte er in den Fachgebieten Smart Metering und Smart Grids. Im Jahr 2011 erhielt er für diese Untersuchungen einen Forschungspreis im Bereich des Zähl- und Messwesens.

Produktinformationen

Titel: Smart Metering: Evaluation effizienter Architekturen und Technologien
Autor:
EAN: 9783954254712
ISBN: 978-3-95425-471-2
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Disserta
Genre: Architektur
Anzahl Seiten: 144
Veröffentlichung: 01.07.2015
Dateigrösse: 7.2 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen