Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Paul Klee

  • E-Book (pdf)
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Paul Klee (1879-1940) gehört zu den beliebtesten Künstlern der klassischen Moderne. Christian Rümelin stellt das fa... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Paul Klee (1879-1940) gehört zu den beliebtesten Künstlern der klassischen Moderne. Christian Rümelin stellt das faszinierende Werk sowie die wichtigsten Lebensstationen des Malers vor: von der Zugehörigkeit Klees zu der Künstlergruppe 'Der Blaue Reiter' über die Mitarbeit am Bauhaus bis zum Exil in Bern.

Über den Autor

Christian Rümelin war einer der Projektleiter des Paul Klee-Werkverzeichnisses, das im Herbst 2004 abgeschlossen wurde. Er ist heute Leiter der Grafischen Sammlung des Musée d’art et d’histoire in Genf.



Autorentext

ber den Autor

Christian Rmelin war einer der Projektleiter des Paul Klee-Werkverzeichnisses, das im Herbst 2004 abgeschlossen wurde. Er ist heute Leiter der Grafischen Sammlung des Muse d'art et d'histoire in Genf.



Inhalt

Paul Klees Leben und Werk Das Frühwerk bis 1912 Kinder- und Jugendzeichnungen · Studienzeit in München · Italienaufenthalt · Rückkehr nach Bern und erste Radierungen · Hinterglaszeichnungen und Schwarzaquarelle als neues Medium · Zeichnung im Frühwerk · Beruhigung der Lebensumstände Der Blaue Reiter Der handschriftliche OEuvre-Katalog · Bekanntschaft mit anderen Künstlern · Die Tunesienreise · Der 1. Weltkrieg Rezeption in den späten 1910er Jahren und Hinwendung zur Ölmalerei Generalvertretung durch Hans Goltz Bauhaus in Weimar und Dessau Spuren der Lehre · Naturstudium und Schichtungsbilder · Quadratbilder · Klees Ägyptenreise und die Werke der späten 1920er Jahre Umorientierung (Düsseldorf) Exil und Erkrankung Das Spätwerk · Serielles Arbeiten Rezeption und Selbstinszenierung Die nationale und internationale Rezeption Klees «bürgerliche Biographie» Anhang Biographische Daten Literatur Fotonachweis Personenregister

Produktinformationen

Titel: Paul Klee
Autor:
EAN: 9783406698965
ISBN: 978-3-406-69896-5
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: C.H.Beck
Genre: Biographien, Autobiographien
Anzahl Seiten: 128
Veröffentlichung: 27.05.2016
Jahr: 2016
Auflage: 2. Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen