Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Wirkung der Schuldrechtsreform auf den deutschen Kfz-Handel
Christian Roßmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 1,0, Technische Universi... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 107 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 1,0, Technische Universität Darmstadt (Institut für Volkswirtschaftslehre), Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Bei dieser symmetrischen Information zwischen Anbietern und Nachfragern sorgt allein der Preismechanismus für eine optimale Bereitstellung der Güter.2 In der Realität des heutigen Wirtschaftslebens kann ein derartiges, auf vollkommener Information basierendes Verhalten der Wirtschaftssubjekte nicht erwartet werden. Die Konsumenten und Intermediäre können sich unmöglich im Sinne der traditionellen Preistheorie rational verhalten und sich eine Übersicht über sämtliche Güter, deren Anbieter, Preise und Qualitäten verschaffen. Verursacht wird dieses Informationsdefizit durch die Komplexität der Produkte und die große Zahl von Anbietern, Produkten und Produktvarianten mit denen sie konfrontiert werden.3 Wenn die Konsumenten oder Intermediäre die Qualität eines Produktes oder einer Dienstleistung aber nicht leicht verifizieren können, dann tendieren einige Anbieter dazu, Güter schlechter Qualität anzubieten oder nur mit geringer Sorgfalt eine Dienstleistung auszuführen, ohne den Preis anzupassen.4 Dieses Verhalten aufgrund asymmetrischer Information und die damit verbundenen Transaktionskosten können zu Fehlallokationen führen und das effiziente Funktionieren eines Marktes erheblich beeinträchtigen. Mit der vorliegenden Arbeit soll das Ziel verfolgt werden, die aus der asymmetrischen Information resultierenden Organisationsprobleme und die daraus generierten Lösungsmöglichkeiten in der deutschen Kfz-Branche zunächst zu beschreiben. Die Wirkung der Schuldrechtsreform, als staatlicher Maßnahme zur Vermeidung bzw. Verminderung dieser Informationsasymmetrien, soll untersucht und anhand einer Befragung verifiziert werden. Ausgehend von praktizierten Maßnahmen zur Verringerung der Qualitätsunkenntnis und der alten Gesetzeslage werden die vom Gesetzgeber neu eingebrachten Rechtsvorschriften mit den für die Akteure positiven und negativen Änderungen im Rahmen der Institutionsökonomie diskutiert. Basierend auf der Käufer/Verkäufer-Beziehung zwischen dem Kunden und dem Vertragshändler sowie der Werkstatt, soll weiterhin geprüft werden, welche Wirkung die Schuldrechtsreform auf die Rollenverteilung der betroffenen Akteure in der Kfz-Branche hat. Insbesondere sollen dabei potentielle Marktreaktionen in der Kfz- Branche aufgezeigt werden. 2 Vgl. Emons (2001), S 664. 3 Vgl. Lamouroux (1979), S. 17. 4 Vgl. Milgrom u. Robert (1992), S. 167.

Produktinformationen

Titel: Die Wirkung der Schuldrechtsreform auf den deutschen Kfz-Handel
Autor: Christian Roßmann
EAN: 9783638174640
ISBN: 978-3-638-17464-0
Format: ePUB
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 107
Veröffentlichung: 04.03.2003
Jahr: 2003
Dateigrösse: 1.3 MB