Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

L'Honnête Femme oder Die Ehrliche Frau zu Plißine

  • E-Book (epub)
  • 44 Seiten
Christian Reuter: L'Honnte Femme oder Die Ehrliche Frau zu Plißine Nachdem Christian Reuter 1694 von seiner Vermieterin auf die St... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 0.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Christian Reuter: L'Honnte Femme oder Die Ehrliche Frau zu Plißine Nachdem Christian Reuter 1694 von seiner Vermieterin auf die Straße gesetzt wird weil er die Miete nicht bezahlt hat, schreibt er eine Karikatur über den kleinbürgerlichen Lebensstil der Wirtin vom Göldenen Maulaffen, die einen Studenten vor die Tür setzt, der seine Miete nicht bezahlt. Erstdruck: anonym als angebliche Übersetzung aus dem Französischen, Plißine [d.i. Leipzig, 1695]. Uraufführung am 24.10.1937, Stadttheater, Halle. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: Christian Reuter: Werke in einem Band. Herausgegeben von den nationalen Forschungs- und Gedenkstätten der klassischen deutschen Literatur in Weimar, ausgewählt und eingeleitet von Günter Jäckel, Weimar: Volksverlag, 1962. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Isaac van Ostade, Bauern im Wirtshaus, 1649. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Klappentext

Christian Reuter: L'Honnête Femme oder Die Ehrliche Frau zu Plißine Nachdem Christian Reuter 1694 von seiner Vermieterin auf die Straße gesetzt wird weil er die Miete nicht bezahlt hat, schreibt er eine Karikatur über den kleinbürgerlichen Lebensstil der Wirtin vom »Göldenen Maulaffen«, die einen Studenten vor die Tür setzt, der seine Miete nicht bezahlt. Erstdruck: anonym als angebliche Übersetzung aus dem Französischen, Plißine [d.i. Leipzig, 1695]. Uraufführung am 24.10.1937, Stadttheater, Halle. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: Christian Reuter: Werke in einem Band. Herausgegeben von den nationalen Forschungs- und Gedenkstätten der klassischen deutschen Literatur in Weimar, ausgewählt und eingeleitet von Günter Jäckel, Weimar: Volksverlag, 1962. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Isaac van Ostade, Bauern im Wirtshaus, 1649. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Produktinformationen

Titel: L'Honnête Femme oder Die Ehrliche Frau zu Plißine
Autor:
EAN: 9783843086615
ISBN: 978-3-8430-8661-5
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Hofenberg
Genre: Lyrik, Dramatik
Anzahl Seiten: 44
Veröffentlichung: 31.08.2016
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel