Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die freie Meinungsäußerung im Internet. Probleme der Informationskontrolle und Zensur im neuen Massenmedium

  • E-Book (pdf)
  • 157 Seiten
Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,7, Fachhochschule Bonn-R... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 15.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,7, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Rheinbach, 70 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet ist eine Plattform der Meinungs- und Informationskontrolle. Fälschungen, Fehlinformationen, Meinungsmache und Zensur sind hier an der Tagesordnung, ganz gleich, ob in armen oder reichen Ländern, in totalitären wie in demokratischen Systemen. Dabei bedienen sich die Mächtigen, von kleinen Unternehmen über Google und Privatpersonen bis hin zu Staaten, einer ganzen Armee kleiner Helferlein. Das Buch zeigt, welche Varianten der Informationskontrolle und -fälschung im Internet möglich sind und welche gesetzlichen und technischen Aspekte in diese Möglichkeiten einfließen.

Klappentext

Das Internet ist eine Plattform der Meinungs- und Informationskontrolle. Fälschungen, Fehlinformationen, Meinungsmache und Zensur sind hier an der Tagesordnung, ganz gleich, ob in armen oder reichen Ländern, in totalitären wie in demokratischen Systemen. Dabei bedienen sich die Mächtigen, von kleinen Unternehmen über Google und Privatpersonen bis hin zu Staaten, einer ganzen Armee kleiner Helferlein. Das Buch zeigt, welche Varianten der Informationskontrolle und -fälschung im Internet möglich sind und welche gesetzlichen und technischen Aspekte in diese Möglichkeiten einfließen.

Produktinformationen

Titel: Die freie Meinungsäußerung im Internet. Probleme der Informationskontrolle und Zensur im neuen Massenmedium
Untertitel: Probleme der Informationskontrolle und Zensur im neuen Massenmedium
Autor:
EAN: 9783638562010
ISBN: 978-3-638-56201-0
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Journalistik
Anzahl Seiten: 157
Veröffentlichung: 28.10.2006
Jahr: 2006
Dateigrösse: 6.2 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen