Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Teleradiologie in der diagnostischen und klinischen Radiologie

  • E-Book (pdf)
  • 57 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltsangabe:Einleitung: Ziel der Telemedizin ist nicht die „Fernbehandlung“, sondern das Heranbringen des Arztes ode... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 39.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Inhaltsangabe:Einleitung: Ziel der Telemedizin ist nicht die „Fernbehandlung“, sondern das Heranbringen des Arztes oder Spezialisten an den Ort, wo er gebraucht wird. Die Radiologie besitzt innerhalb der Telemedizin eine besondere Stellung. Technische Neuerungen und moderne Kommunikationstechniken fanden bereits in der Vergangenheit häufig über die Radiologie ihren Einzug in die Medizin und so überrascht es nicht, dass prozentual die Teleradiologie einen überproportional großen Anteil in der Telemedizin einnimmt. Neue Informations- und Kommunikationstechnologien machen dabei vieles möglich, wovon Generationen vorher nur träumen konnten. Indem der Rat des Experten zum Patienten gebracht wird, erspart man diesem vermeidbare Belastungen durch Wartezeiten oder weite Transporte bei verbesserter Befundungsqualität. Mit dieser Arbeit soll dem Leser ein Überblick über das weite Feld der Teleradiologie, dessen Grundlagen und betriebswirtschaftliche Aspekte nähergebracht werden, um so eventuell bestehende Ressentiments gegenüber dieser neuen Technik abzubauen. Diesem Grundsatz folgend versucht der erste Abschnitt den Gegenstand dieser Arbeit, die Teleradiologie, in seinen wichtigsten historischen und aktuellen Aspekten in Deutschland darzustellen. Rechtliche und technische Aspekte - mit besonderem Fokus auf der Datensicherheit – werden im darauffolgenden Kapitel erfasst. Auf dieser Grundlage wird eine Einführung in Netzwerke und PACS Systeme gegeben und anhand des Teleradiologiesystems CHILI® eine typische teleradiologische Konsultation vorgestellt. Betriebswirtschaftliche Aspekte teleradiologischer Systeme werden im darauffolgenden Kapitel behandelt, und es werden anhand einer break-even Analyse die Möglichkeiten der teleradiologischen Befundung bei hauseigenem CT einer externen radiologischen Durchführung und Befundung und einer Befundung in einer hauseigenen radiologischen Abteilung gegenübergestellt. Im letzten Kapitel wird kurz auf praktische Aspekte bei der Umsetzung und mögliche zukünftige Entwicklungen der Teleradiologie eingegangen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS SEITE6 SYMBOLVERZEICHNIS SEITE8 ABBILDUNGS-, TABELLENVERZEICHNIS SEITE8 Vorwort10 1.Kapitel - Einführung und aktueller Stand der Teleradiologie in Deutschland11 A.Historie14 B.Aktueller Stand der Teleradiologie in Deutschland15 C.Aktuelle teleradiologische Projekte in Deutschland17 2.Grundlagen und Technik der [...]

Klappentext

Inhaltsangabe:Einleitung: Ziel der Telemedizin ist nicht die Fernbehandlung , sondern das Heranbringen des Arztes oder Spezialisten an den Ort, wo er gebraucht wird. Die Radiologie besitzt innerhalb der Telemedizin eine besondere Stellung. Technische Neuerungen und moderne Kommunikationstechniken fanden bereits in der Vergangenheit häufig über die Radiologie ihren Einzug in die Medizin und so überrascht es nicht, dass prozentual die Teleradiologie einen überproportional großen Anteil in der Telemedizin einnimmt. Neue Informations- und Kommunikationstechnologien machen dabei vieles möglich, wovon Generationen vorher nur träumen konnten. Indem der Rat des Experten zum Patienten gebracht wird, erspart man diesem vermeidbare Belastungen durch Wartezeiten oder weite Transporte bei verbesserter Befundungsqualität. Mit dieser Arbeit soll dem Leser ein Überblick über das weite Feld der Teleradiologie, dessen Grundlagen und betriebswirtschaftliche Aspekte nähergebracht werden, um so eventuell bestehende Ressentiments gegenüber dieser neuen Technik abzubauen. Diesem Grundsatz folgend versucht der erste Abschnitt den Gegenstand dieser Arbeit, die Teleradiologie, in seinen wichtigsten historischen und aktuellen Aspekten in Deutschland darzustellen. Rechtliche und technische Aspekte - mit besonderem Fokus auf der Datensicherheit werden im darauffolgenden Kapitel erfasst. Auf dieser Grundlage wird eine Einführung in Netzwerke und PACS Systeme gegeben und anhand des Teleradiologiesystems CHILI® eine typische teleradiologische Konsultation vorgestellt. Betriebswirtschaftliche Aspekte teleradiologischer Systeme werden im darauffolgenden Kapitel behandelt, und es werden anhand einer break-even Analyse die Möglichkeiten der teleradiologischen Befundung bei hauseigenem CT einer externen radiologischen Durchführung und Befundung und einer Befundung in einer hauseigenen radiologischen Abteilung gegenübergestellt. Im letzten Kapitel wird kurz auf praktische Aspekte bei der Umsetzung und mögliche zukünftige Entwicklungen der Teleradiologie eingegangen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS SEITE6 SYMBOLVERZEICHNIS SEITE8 ABBILDUNGS-, TABELLENVERZEICHNIS SEITE8 Vorwort10 1.Kapitel - Einführung und aktueller Stand der Teleradiologie in Deutschland11 A.Historie14 B.Aktueller Stand der Teleradiologie in Deutschland15 C.Aktuelle teleradiologische Projekte in Deutschland17 2.Grundlagen und Technik der Teleradiologie19 A.Begriffsdefinition, Indikation und Ziele19 B.Rechtliche Aspekte21 I.Röntgenverordnung21 II.Gesetzliche Grundlagen23 1.Dokumentation23 2.Patientendaten und Schweigepflicht23 3.Mutmaßliche Einwilligung24 C.Datensicherheit24 I.Digitale Signaturen und Kryptographie24 II.Umsetzung in die Praxis26 III.Sicherheit von Verschlüsselungssystemen27 D.Netzwerktechnik27 I.Grundlagen der Netzwerktechnik27 1.ISDN28 2.LAN und WAN29 3.TCP/ IP30 4.DICOM30 II.PACS31 III.CHILI®-System32 3.Kapitel - Betriebswirtschaftliche Aspekte in der Teleradiologie34 A.Kosten34 I.Personalkosten34 II.Sachkosten35 B.Erlöse37 C.Prozessabläufe37 I.Keine Radiologie und CT steht zur Verfügung38 II.Prozessablauf nach Einführung eines Teleradiologiesystems39 III.Eigene Radiologie und einfaches Teleradiologiesystem40 D.Betriebswirtschaftliche Bedeutung der Szenarien41 I.Keine Radiologie und CT steht zur Verfügung41 II.Nach Einführung eines Teleradiologiesystems42 III.Eigene Radiologie und einfaches Teleradiologiesystem43 E.Break-even Analyse und teleradiologische Konsile43 I.Formel zur Berechnung des break-even Punktes44 II.Berechnung des break-even Punktes für die 3 Szenarien44 III.Prozessablauf bei einer teleradiologischen Konsultation45 IV.Betriebswirtschaftliche Bedeutung einer teleradiologischen Konsultation46 F.Diskussion der Ergebnisse47 4.Praktische Umsetzung und Vision der Zukunft51 LITERATURVERZEICHNIS53 INTERNETQUELLENVERZEICHNIS56 EHRENWÖRTLICHE ERKLÄRUNG57



Zusammenfassung
Inhaltsangabe:Einleitung:Ziel der Telemedizin ist nicht die ?Fernbehandlung?, sondern das Heranbringen des Arztes oder Spezialisten an den Ort, wo er gebraucht wird. Die Radiologie besitzt innerhalb der Telemedizin eine besondere Stellung. Technische Neuerungen und moderne Kommunikationstechniken fanden bereits in der Vergangenheit häufig über die Radiologie ihren Einzug in die Medizin und so überrascht es nicht, dass prozentual die Teleradiologie einen überproportional großen Anteil in der Telemedizin einnimmt. Neue Informations- und Kommunikationstechnologien machen dabei vieles möglich, wovon Generationen vorher nur träumen konnten. Indem der Rat des Experten zum Patienten gebracht wird, erspart man diesem vermeidbare Belastungen durch Wartezeiten oder weite Transporte bei verbesserter Befundungsqualität. Mit dieser Arbeit soll dem Leser ein Überblick über das weite Feld der Teleradiologie, dessen Grundlagen und betriebswirtschaftliche Aspekte nähergebracht werden, um so eventuell bestehende Ressentiments gegenüber dieser neuen Technik abzubauen.Diesem Grundsatz folgend versucht der erste Abschnitt den Gegenstand dieser Arbeit, die Teleradiologie, in seinen wichtigsten historischen und aktuellen Aspekten in Deutschland darzustellen. Rechtliche und technische Aspekte - mit besonderem Fokus auf der Datensicherheit ? werden im darauffolgenden Kapitel erfasst. Auf dieser Grundlage wird eine Einführung in Netzwerke und PACS Systeme gegeben und anhand des Teleradiologiesystems CHILI® eine typische teleradiologische Konsultation vorgestellt. Betriebswirtschaftliche Aspekte teleradiologischer Systeme werden im darauffolgenden Kapitel behandelt, und es werden anhand einer break-even Analyse die Möglichkeiten der teleradiologischen Befundung bei hauseigenem CT einer externen radiologischen Durchführung und Befundung und einer Befundung in einer hauseigenen radiologischen Abteilung gegenübergestellt.Im letzten Kapitel wird kurz auf praktische Aspekte bei der Umsetzung und mögliche zukünftige Entwicklungen der Teleradiologie eingegangen.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS SEITE6SYMBOLVERZEICHNIS SEITE8ABBILDUNGS-, TABELLENVERZEICHNIS SEITE8Vorwort101.Kapitel - Einführung und aktueller Stand der Teleradiologie in Deutschland11A.Historie14B.Aktueller Stand der Teleradiologie in Deutschland15C.Aktuelle teleradiologische Projekte in Deutschland172.Grundlagen und Technik der []

Produktinformationen

Titel: Teleradiologie in der diagnostischen und klinischen Radiologie
Untertitel: Grundlagen, aktueller Stand und betriebswirtschaftliche Aspekte in Deutschland
Autor:
EAN: 9783832481421
ISBN: 978-3-8324-8142-1
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Diplom.de
Genre: Allgemeines
Anzahl Seiten: 57
Veröffentlichung: 22.07.2004
Jahr: 2004
Dateigrösse: 6.6 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen