Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mutige Menschen, Widerstand im Dritten Reich
Christian Nürnberger

Christian Nürnberger erzählt von Frauen und Männern, die den Mut zum Widerstand hatten: Mut, Hitlers Pläne zu ... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 368 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 19.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Christian Nürnberger erzählt von Frauen und Männern, die den Mut zum Widerstand hatten: Mut, Hitlers Pläne zu durchkreuzen, Mut, Hitlers Befehle zu verweigern, Mut, Menschenleben zu retten: Dietrich Bonhoeffer - Willy Brandt - Georg Elser - Mildred Harnack - Robert Havemann - Fritz Kolbe - Janusz Korczak - Helmuth James Graf von Moltke - Martin Niemöller - Sophie Scholl - Irena Sendler - Claus Schenk Graf von Stauffenberg 'Mutige Menschen verbindet auf überzeugende Weise fundierte historische Information mit politischem Engagement auf sprachlich hohem Niveau.' Aus der Jurybegründung Deutscher Jugendliteraturpreis

Christian Nürnberger (Jahrgang 1951) ist ein hochkarätiger und bekannter Autor. Der Journalist studierte Theologie, arbeitete als Reporter bei der Frankfurter Rundschau, als Redakteur bei Capital, und als Textchef bei Hightech. Er veröffentlicht regelmäßig in der Süddeutschen Zeitung, im SZ-Magazin und der ZEIT und arbeitet seit 1990 als freier Autor. Für 'Mutige Menschen - Widerstand im Dritten Reich' wurde er mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2010 ausgezeichnet.

Autorentext

Christian Nürnberger (Jahrgang 1951) ist ein hochkarätiger und bekannter Autor. Der Journalist studierte Theologie, arbeitete als Reporter bei der Frankfurter Rundschau, als Redakteur bei Capital, und als Textchef bei Hightech. Er veröffentlicht regelmäßig in der Süddeutschen Zeitung, im SZ-Magazin und der ZEIT und arbeitet seit 1990 als freier Autor. Für "Mutige Menschen - Widerstand im Dritten Reich" wurde er mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2010 ausgezeichnet.



Klappentext

Christian Nürnberger erzählt von Frauen und Männern, die den Mut zum Widerstand hatten: Mut, Hitlers Pläne zu durchkreuzen, Mut, Hitlers Befehle zu verweigern, Mut, Menschenleben zu retten: Dietrich Bonhoeffer - Willy Brandt - Georg Elser - Mildred Harnack - Robert Havemann - Fritz Kolbe - Janusz Korczak - Helmuth James Graf von Moltke - Martin Niemöller - Sophie Scholl - Irena Sendler - Claus Schenk Graf von Stauffenberg "Mutige Menschen verbindet auf überzeugende Weise fundierte historische Information mit politischem Engagement auf sprachlich hohem Niveau." Aus der Jurybegründung Deutscher Jugendliteraturpreis

Produktinformationen

Titel: Mutige Menschen, Widerstand im Dritten Reich
Autor: Christian Nürnberger
EAN: 9783522630511
ISBN: 978-3-522-63051-1
Format: ePUB
Herausgeber: Gabriel Verlag
Genre: Geschichte, Politik
Anzahl Seiten: 368
Veröffentlichung: 12.01.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 2.5 MB