Jetzt 20% Rabatt auf alle English Books. Jetzt in über 4 Millionen Büchern stöbern und profitieren!
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der öffentliche Sektor

  • E-Book (pdf)
  • 711 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diesem Lehrbuch der Finanzwissenschaft liegt eine umfassende Sicht des öffentlichen Sektors einer Volkswirtschaft zugrunde. Neben ... Weiterlesen
CHF 50.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diesem Lehrbuch der Finanzwissenschaft liegt eine umfassende Sicht des öffentlichen Sektors einer Volkswirtschaft zugrunde. Neben Fragen der öffentlichen Ausgaben und Einnahmen werden auch ökonomische Aspekte öffentlicher Unternehmen sowie die Finanzwissenschaft der Europäischen Union behandelt. Die Besonderheit des Buches liegt in seiner Anwendungsorientierung und entsprechend in der empirischen und institutionellen Fundierung. Dabei wird nicht nur auf Deutschland Bezug genommen, sondern auch auf Österreich und die Schweiz, was auch institutionelle Vergleiche und Querbezüge ermöglicht. Der Leser erhält durch das Buch eine umfassende, theoretisch und empirisch fundierte Einführung in die ökonomischen Aspekte des öffentlichen Sektors einer Volkswirtschaft, wobei sowohl im Bereich der Theorie wie auch der Wirtschafts- und Finanzpolitik neue Entwicklungen berücksichtigt werden.

Umfassende, aktuelle Einführung

Anwendungsorientiert

Empirisch und institutionell fundiert



Inhalt
Bereichsabgrenzung und wissenschaftstheoretische Grundlegung.- Funktionen des öffentlichen Sektors - Geistesgeschichtliche Grundpositionen.- Liberalismus und Staat.- Staatsfunktionen in marxistischer und systemtheoretischer Sicht.- Die interventionistische Sicht des öffentlichen Sektors.- Funktionen des öffentlichen Sektors - Analytische Grundlagen.- Begründungen staatlicher Aktivitäten - Marktversagen und Staatsversagen, 'Dritter Sektor'.- Fehlen von Eigentumsrechten.- Öffentliche Güter.- Unvollkommener Wettbewerb und natürliche Monopole.- Externe Effekte.- Marktversagen und individualisierte Entscheidungsverhältnisse - Ansätze der Spieltheorie.- Unsicherheit und Informationsprobleme.- Formen des Staatsversagens.- Entscheidungstheoretische Grundlagen - Wohlfahrtsökonomie und Public Choice Theorie.- Wohlfahrtsökonomische Ansätze.- Verfassungstheoretische Ansätze: zwischen Anarchie und 'Leviathan'.- Der Ansatz der 'ökonomischen Theorie der Politik'.- Erfassung und Umfang des öffentlichen Sektors.- Bereiche staatlicher Tätigkeit.- Was zählt zum öffentlichen Sektor?.- Der öffentliche Sektor in der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung (VGR).- 'Staatsquoten' - Begriffe und Verwendung.- Staatsquoten im internationalen Vergleich.- Entwicklungstendenzen von Niveau und Struktur des öffentlichen Sektors.- Empirischer Befund.- Das 'Wagner`sche Gesetz steigender Staatsquoten' - öffentliche Leistungen als superiores Gut.- Gesellschaftspolitische Bestimmungsfaktoren der Entwicklung der Staatsquoten.- Staatsquoten-Entwicklung als Kostenphänomen.- Zukunftsperspektiven.- Föderale Systeme öffentlicher Finanzen.- Zur ökonomischen Theorie des Föderalismus.- Aufgabenfinanzierung im Bundesstaat.- Föderale Finanzwirtschaft und Finanzausgleich in Deutschland.- Föderale Finanzwirtschaft in Österreich und der Schweiz.- Wirtschaftliche Probleme der föderalenFinanzwirtschaft.- Die Finanzwirtschaft der Europäischen Union.- Die Finanzverfassung der EU.- Der EU-Haushalt.- Allokative Aspekte der EU-Finanzwirtschaft.- Distributionsaspekte.- Aspekte der Stabilisierungsfunktion.- Finanzpolitische Koordinierung in der WWU - Der Wachstums- und Stabilitätspakt.- Budgeterstellung und Finanzplanung.- Grundsätze der Budgeterstellung.- Budgetkreislauf und Finanzplanung.- Planungsinstrumente im öffentlichen Sektor.- Öffentliche Ausgaben.- Erfassung und Systematik öffentlicher Ausgaben.- Öffentliche Sachausgaben.- Personalausgaben.- Transferausgaben.- Infrastrukturausgaben.- Öffentliche Unternehmen und Regulierung.- Grundlagen und Formen der Regulierung.- Regulierung privater Unternehmen.- Neoklassische Theorie der Regulierung und öffentlicher Unternehmen.- Gemeinwirtschaft und Instrumentaltheorie öffentlicher Unternehmen.- Effizienzprobleme öffentlicher Unternehmen.- Deregulierung und Privatisierung.- Öffentliche Einnahmen.- Formen öffentlicher Einnahmen.- Ziele und Grundsätze der Besteuerung.- Aquivalenzprinzip und Leistungsfähigkeitsprinzip.- Grundbegriffe und Ansatzpunkte der Besteuerung.- Steuerliche Tariflehre.- Preisentwicklung und Besteuerung.- Grenzen der Besteuerung.- Steuersysteme.- Formen und Entwicklung von Steuersystemen.- Zusatzlast (excess-burden) und optimale Besteuerung.- Einkommen - versus konsumorientierte Steuersysteme.- Einnahmestruktur und Steuersystem in Deutschland.- Das Abgabensystem in Österreich.- Das Steuersystem in der Schweiz.- Einkommensteuer.- Grundzüge.- Die Steuerbemessungsgrundlage.- Die Ermittlung der Steuerbemessungsgrundlage nach dem Einkommensteuergesetz.- Der Einkommensteuertarif.- Steuerermittlung und Steuererhebung.- Die Einkommensbesteuerung von Ehegatten.- Steuerlicher Kinderlastenausgleich.- Einkommensbesteuerung in Österreich.- Unternehmensbesteuerung (Körperschaftsteuer und

Produktinformationen

Titel: Der öffentliche Sektor
Untertitel: Einführung in die Finanzwissenschaft
Autor:
undefiniert:
EAN: 9783662065389
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Betriebswirtschaft
Veröffentlichung: 02.07.2013
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Anzahl Seiten: 711
Auflage: 4. Aufl. 1999

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"