Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Freu(n)de, Hoffnung, Malzkaffee

  • E-Book (epub)
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vier Freunde treffen sich regelmäßig zum Gespräch. Ihre Themen drehen sich um Grunderfahrungen des Lebens - Freude... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Vier Freunde treffen sich regelmäßig zum Gespräch. Ihre Themen drehen sich um Grunderfahrungen des Lebens - Freude, Hoffnung, Leid, Liebe - und werden von Mal zu Mal tiefgehender. Da zwei der vier Freunde Christen sind, kommen sie dabei auch auf Gott und den Glauben zu sprechen. Und natürlich taucht die Frage auf, wieso Gott das Leid und das Böse in der Welt zugelassen hat.
Ein inspirierendes Buch, das dem Leser Gottes Handeln auf erfrischende und überraschende Weise nahebringt.

Dr. Christian Noack ist Lehrer und pädagogischer Leiter am Schulzentrum Marienhöhe in Darmstadt, an dem er die Fächer Religion und Geschichte unterrichtet. Er ist auch als Lehrbeauftragter für Religionspädagogik an der Theologischen Hochschule Friedensau tätig.

Autorentext
Dr. Christian Noack ist Lehrer und pädagogischer Leiter am Schulzentrum Marienhöhe in Darmstadt, an dem er die Fächer Religion und Geschichte unterrichtet. Er ist auch als Lehrbeauftragter für Religionspädagogik an der Theologischen Hochschule Friedensau tätig.

Zusammenfassung
Vier Freunde treffen sich regelmäßig zum Gespräch. Ihre Themen drehen sich um Grunderfahrungen des Lebens - Freude, Hoffnung, Leid, Liebe - und werden von Mal zu Mal tiefgehender. Da zwei der vier Freunde Christen sind, kommen sie dabei auch auf Gott und den Glauben zu sprechen. Und natürlich taucht die Frage auf, wieso Gott das Leid und das Böse in der Welt zugelassen hat. Ein inspirierendes Buch, das dem Leser Gottes Handeln auf erfrischende und überraschende Weise nahebringt.

Inhalt
1. Staunen 2. Freude 3. Leiden 4. Hoffnung 5. Glaube 6. Liebe 7. Gier 8. Böses 9. Opfer 10. Freiheit

Produktinformationen

Titel: Freu(n)de, Hoffnung, Malzkaffee
Untertitel: Tischgespräche über Gott und die Welt
Autor:
EAN: 9783815026069
ISBN: 978-3-8150-2606-9
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Saatkorn Verlag GmbH
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 96
Veröffentlichung: 07.04.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 0.9 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen