Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wesen und Funktion expliziter Bilanzierungshilfen

  • E-Book (pdf)
  • 21 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,0, Christian-Albrechts-Univers... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Betriebswirtschaftslehre - Lehrstuhl für Rechnungswesen), Veranstaltung: Seminar zur Bilanzpolitik und Bilanzanalyse, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Bilanzpolitik und Bilanzanalyse befinden sich somit in einem Interessenkonflikt und insbesondere für den Gesetzgeber stellt sich eine Frage: Soll er den Unternehmen eine Reihe von Bilanzierungs- und Bewertungswahlrechten an die Hand geben, diees ihnen erlauben, eine kreative und umfangreiche Bilanzpolitik zu betreiben? Oder täte er besser daran, durch einen Abbau dieser Wahlrechte die Transparenz und Vergleichbarkeit der Jahresabschlüsse zu erhöhen?Im Rahmen dieser Arbeit soll versucht werden, auf die oben aufgeworfene Frage eine Antwort zu finden. Die Betrachtung muß sich dabei auf das Instrument der 'expliziten Bilanzierungshilfen' beschränken. In Kapitel B soll untersucht werden, was eine Bilanzierungshilfe charakterisiert. In Kapitel C wird dargestellt, welche Funktionen sie innerhalb der Bilanzpolitik erfüllen kann. Das Kapitel D widmet sich schließlich der Frage, ob Bilanzierungshilfen tatsächlich größere Bedeutung in der Unternehmenspraxis haben. Abschließend erfolgt eine kurze, kritische Würdigung der Bilanzierungshilfen.Im Anhang soll ein kleines Beispiel die bis dahin gemachten theoretischen Ausführungen verdeutlichen. Anhand von Auszügen aus dem Jahresabschluß 2002 der Glunz AG, Meppen, wird die Inanspruchnahme einer Bilanzierungshilfe in der Praxis demonstriert.

Klappentext

Bilanzpolitik und Bilanzanalyse befinden sich somit in einem Interessenkonflikt und insbesondere für den Gesetzgeber stellt sich eine Frage: Soll er den Unternehmen eine Reihe von Bilanzierungs- und Bewertungswahlrechten an die Hand geben, diees ihnen erlauben, eine kreative und umfangreiche Bilanzpolitik zu betreiben? Oder täte er besser daran, durch einen Abbau dieser Wahlrechte die Transparenz und Vergleichbarkeit der Jahresabschlüsse zu erhöhen?Im Rahmen dieser Arbeit soll versucht werden, auf die oben aufgeworfene Frage eine Antwort zu finden. Die Betrachtung muß sich dabei auf das Instrument der "expliziten Bilanzierungshilfen" beschränken. In Kapitel B soll untersucht werden, was eine Bilanzierungshilfe charakterisiert. In Kapitel C wird dargestellt, welche Funktionen sie innerhalb der Bilanzpolitik erfüllen kann. Das Kapitel D widmet sich schließlich der Frage, ob Bilanzierungshilfen tatsächlich größere Bedeutung in der Unternehmenspraxis haben. Abschließend erfolgt eine kurze, kritische Würdigung der Bilanzierungshilfen.Im Anhang soll ein kleines Beispiel die bis dahin gemachten theoretischen Ausführungen verdeutlichen. Anhand von Auszügen aus dem Jahresabschluß 2002 der Glunz AG, Meppen, wird die Inanspruchnahme einer Bilanzierungshilfe in der Praxis demonstriert.

Produktinformationen

Titel: Wesen und Funktion expliziter Bilanzierungshilfen
Autor:
EAN: 9783640425464
ISBN: 978-3-640-42546-4
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 21
Veröffentlichung: 16.09.2009
Jahr: 2009
Dateigrösse: 0.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel