Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unternehmen als moralische Akteure
Christian Neuhäuser

Unternehmen sind nicht nur wirtschaftliche, sondern auch politische Akteure. Vor allem aber sind sie entgegen verbreiteter Ansicht... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 352 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 17.00
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Unternehmen sind nicht nur wirtschaftliche, sondern auch politische Akteure. Vor allem aber sind sie entgegen verbreiteter Ansichten auch moralische Akteure, das heißt, sie sind grundsätzlich fähig, den moralischen Standpunkt einzunehmen, auch wenn sie dies in der Praxis selten tun. Daraus erwächst eine politische und moralische Verpflichtung: Auch für Unternehmen gelten die Menschenrechte als moralischer und rechtlicher Maßstab, daran müssen sich ihr Handeln und erst recht ihr Unterlassen messen lassen. Christian Neuhäuser zeigt mit beeindruckenden philosophischen Mitteln und anhand exponierter Beispiele unternehmerischen Handelns, inwiefern und inwieweit Unternehmen moralisch zur Rechenschaft gezogen werden können. Dies hat weitreichende philosophische, ethische und nicht zuletzt politische Konsequenzen.

<p>Christian Neuhäuser ist Professor für Praktische Philosophie an der TU Dortmund.</p>

Autorentext

Christian Neuhäuser ist Professor für Praktische Philosophie an der TU Dortmund.

Produktinformationen

Titel: Unternehmen als moralische Akteure
Autor: Christian Neuhäuser
EAN: 9783518748602
ISBN: 978-3-518-74860-2
Format: ePUB
Herausgeber: Suhrkamp Verlag AG
Genre: Philosophie
Anzahl Seiten: 352
Veröffentlichung: 20.04.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 1.3 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen